{DIY} Wassermelonen-Torte

Für die Grill- und Geburtstagsfeier einer Freundin habe ich eine Wassermelonentorte versucht. Da sie sehr gut angekommen ist und ich sie jetzt schon ein paar Mal gemacht habe, möchte ich euch die gesunde Torte nicht vorenthalten :) {DIY} Wassermelonen-Torte Wenn man bei einem Grillabend oder zu einer Geburtstagsfeier im Sommer eingeladen ist, ist es schwer Verpflegung mitzubringen, die nicht auch andere dem Gast bringen. Meist ist es entweder Sekt, eine gebackene Torte, Nudelsalat oder Kräuterbaguette (zumindest bei mir ^^). Daher wollte ich diesmal etwas anderes mitnehmen und es sollte auch ein bisschen gesund sein, da ich wusste, wir würden eh schon den ganzen Abend schlemmen. Auch wenn ihr vergessen habt, kein Problem: Der Kuchen ist schnell zubereitet und da man sie nicht backen muss, ratz ratz fertig. In 15 Minuten zaubert ihr eine tolle Torte, die bei jedermann ankommt und sicher nicht überbleibt. Ihr könnt auch sicher viele Dinge benutzen, die ihr bereits zu hause habt und müsst nicht viel einkaufen gehen. 


Die Zutaten für die Wassermelonentorte: 

  • BASIS - natürlich eine Wassermelone
  • Überzug - Schlagobers oder griechisches Joghurt
  • Dekoration - nach Wahl (z.B.: Nüsse, Obst, Naschereien, Schokolade, etc.)
{DIY} Wassermelonen-Torte

Die Zubereitung ist ganz einfach:

Um die Tortenform zu bekommen, einfach vorne und hinten eine Scheibe abschneiden,  {DIY} Wassermelonen-Torte danach die Wassermelone von der Schale befreien.  {DIY} Wassermelonen-Torte Mit dem Überzug oben und die Seiten einkleiden. Es muss nicht perfekt aussehen: {DIY} Wassermelonen-Torte Und dann einfach nur noch nach Wunsch dekorieren: {DIY} Wassermelonen-Torte {DIY} Wassermelonen-Torte {DIY} Wassermelonen-Torte Bis zur Party im Kühlschrank aufbewahren, damit sie schön frisch und knackig bleibt. Natürlich könnt ihr auch nur die Melone ohne den cremigen Überzug nehmen und nur oben Obst auflegen, aber dann ist der Überraschungseffekt weg. Denn jeder soll ja glauben, es wäre eine ganz normale Torte ;) Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt die Wassermelonentorte nach Lust und Laune verzieren. Ein paar Inspirationen:
  • diverses Obst in Form geschnitten
  • Schokostreusel
  • Mandelsplitter
  • Hohlhippen
  • Krokant
  • Kokosflocken
  • Giotto, Raffaello, etc. 
  • Schlagobers
  • Milkaherzchen 
  • Gummibärchen
  • Schokobons
  • ...
Aufgeschnitten sieht man, dass die Tort einen gesunden Kern aus Wassermelone hat :)
{DIY} Wassermelonen-Torte {DIY} Wassermelonen-Torte {DIY} Wassermelonen-Torte

Ein paar Tipps, damit die Torte noch besser gelingt:

  • Bevor ihr den griechischen Joghurt auf die Torte gebt, tupft die Wassermelone ab, damit sie nicht ganz so nass ist - so lässt sich das Topping besser autragen
  • Wenn ihr die Zeit habt, danach die Torte für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank, dann könnt ihr die seitliche Dekoration wie Mandelsplitter einfacher platzieren

Ich hoffe euch gefällt meine Anleitung und ihr habt auch Lust mal das Rezept nachzumachen :)
Wie gefällt euch die Wassermelonentorte? Habt ihr sie auch schon ausprobiert?

wallpaper-1019588
Die richtige Kleidung fürs Vorstellungsgespräch
wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Madagaskar – Kultur und Kulinarik
wallpaper-1019588
Wellness zuhause: eine kleine Mama-Auszeit
wallpaper-1019588
TunesKit: iOS/tvOS-Systemwiederherstellung bei kleinen und großen Notfällen
wallpaper-1019588
Mortal Kombat 11 - Auch für Stadia verfügbar