{Swatches} Urban Decay Naked Smoky Palette

Am Montag konnte ich meine langersehnte Urban Decay Smoky Palette von der Post holen.  Urban Decacy Naked Smoky Palette Da ich nach meinem Instagrambild via Nachrichten gefragt wurde, ob ich die Palette auf dem Blog zeige, bin ich natürlich der Bitte von euch gleich nachgekommen und habe sie schnell fotografiert. Heute teile ich mit euch meine ersten Eindrücke. Ich werde bald einen Look damit schminken, denn ich kann es selber kaum erwarten, alle Farben und verschiedene Kombinationen auszuprobieren :) Da ich bereits 3 Paletten aus der Naked-Serie besitze und auch keine verzichten kann und will, war es naheliegend, dass ich diese sofort haben musste und einfach bestellte ohne viel Infos im Internet zu suchen. Ohne zu lügen, ich benutze fast nur mehr diese 3 besagten Lidschattenpaletten, egal ob für mich privat, für's Brautmake-up oder Shootings. Ich habe sie online bei Nordstrom bestellt und war zwar etwas enttäuscht, dass es keine Proben dazu gab. Aber egal, kommen wir direkt zur Stück der Begierde!

Das Design der Urban Decay Naked Smoky Palette 

Ich finde die Verpackung der Lidschattenpalette extrem gelungen! Die Größe ist ident mit den anderen Naked Paletten und auch die Größe der einzelnen Lidschatten ist gleich. Sie ist zwar aus Plastik, macht aber trotzdem einen robusten Eindruck. Ich weiß nicht, ob man es auf den Bilder gut erkennen kann, aber sie ist transparent und hat diesen genialen Smoky (also Rauch) Aufdruck. Ich finde es wirklich sehr schön. Der Magnetverschluss ist recht stark und schließt gut. Wie gewohnt, ist ebenfalls ein sehr großer, praktischer Spiegel enthalten. Der Pinsel hat wieder 2 Enden: Einen fluffigen Pinsel, der mich an den MAC 222 erinnert und am anderen Ende ist ein kürzerer, fester gebundener Pinsel, der mich an den MAC 219 Pencil Brush erinnert, allerdings ist er oben flächiger - finde ihn für den Smokey Look sehr gut und diese Seite ist mir "sympathischer" als die andere.  Urban Decay Naked Smoky Palette Urban Decay Naked Smoky Lidschatten Palette

Swatches der Urban Decay Naked Smoky Palette 

In der Palette sind 12 Lidschatten enthalten. Die Farben sind wie gewohnt butterweich und stark pigmentiert. Meiner Meinung nach ist die Farbe Smolder zwar die Schönste, allerdings zickt gerade diese auch ein bisschen und ist qualitativ ein bisschen schlechter als die anderen Töne. Auch finde ich Dagger etwas stark krümelig. Ansonsten bin ich sehr zufrieden und finde die Farbnuancen sehr gut gewählt und einfach perfekt gewählt. Man kann, wie die Palette schon erahnen lässt, viele alltagstaugliche Nudelooks in Brauntönen zaubern oder auch ein tolles verrauchtes Smokey Eye in Grautönen schminken. Die Farben lassen sich sehr gut miteinander kombinieren.  Urban Decay Naked Smoky Palette Swatches Die Lidschatten teilen sich in 5 schimmernde Farben, danach folgen 3 Satin Töne und die letzten 4 Nuancen haben ein mattes Finish. Also ein durchaus optimaler Mix, der sich für fast jedes Make-up eignet. Wie ihr hört, ist die Palette für mich ein absolutes Must-Have! Ich habe mich bemüht Swatches zu machen, aber irgendwie wollen die nicht mehr so ganz gut werden. Da bin ich wohl leider etwas aus der Übung. Aber sie sind sehr wahrheitsgetreu (das ist mir immer besonders wichtig!) und im Tageslicht ohne Blitz fotografiert:  Urban Decay Naked Smoky Palette Swatches oben: High - Dirtysweet - Radar - Armor unten: Slanted - Dagger - Black Market - Smolder Urban Decay Naked Smoky Palette Swatches unten: Password - Whiskey - Combust - Thirteen  Urban Decay Naked Smoky Palette Swatches Diesmal ist eine Anleitung dabei, die verschiedene Kombinationsmöglichkeiten beschreibt. Dafür ist keine UDPP enthalten,  so wie es bei meinen anderen Naked Lidschattenplaletten der Fall war.  Urban Decay Naked Smoky Palette Swatches

Die Palette ist in Deutschland bereits online für € 47,99 (uvp) bei Douglas erhältlich.  Nach Österreich kommt die Urban Decay Naked Smoky Palette am 4. September! 


Wie gefallen euch die Farben der Lidschatten? Werdet ihr sie auch kaufen oder habt ihr schon genug ähnliche Farben? Habt ihr sie vielleicht sogar schon? 

wallpaper-1019588
Karibikstaat Barbados verbietet Einwegprodukte aus Plastik
wallpaper-1019588
Google Page Speed Tool – Update
wallpaper-1019588
watchOS 5.2 erscheint und bringt lang ersehnte Funktion auf die Apple Watch
wallpaper-1019588
NEWS: Blaudzun veröffentlicht Video zur neuen Single “ghosts_pm”
wallpaper-1019588
Weihnachtsmarkt Eröffnung IKEA Ludwigsburg
wallpaper-1019588
MM | 10 |Bücherschätze
wallpaper-1019588
Direkte Service ist gefragt (Infografik)
wallpaper-1019588
Totgesagt | Harlan Coben