Die Ewigen (Band 1-3)

von Chriz Wagner

Info´s zum Buch:
Erscheinungsdatum Erstausgabe: 03.10.2015
Aktuelle Ausgabe: 03.10.2015
Verlag: Endeavour Press
ISBN: B0165FPPBC
E-Buch Text: 178 Seiten
Verkauf: HIER

Mein Name ist Simon. Ich lebe ewig. Solange ich zurückdenken kann, bin ich auf der Erde. Ich habe außergewöhnliche Dinge gelernt, auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage: Wer bin ich? Ich kann nicht sterben. Ich kann nicht lieben. Ich bin Simon.


4000 v.Chr.: Simon verlebt seine Jugend in Dilmun, dem heutigen Bahrain im Persischen Golf. Als sein bester Freund Jogo einen mysteriösen Himmelsapfel in die Hände bekommt, verändert sich plötzlich dessen Charakter: Er will mit aller Gewalt die Macht an sich reißen, Simons geliebte Thyri zur Frau nehmen und Simons Leben zerstören. Als Simon die Gelegenheit bekommt Jogo im Kampf zu töten, steht er vor der Wahl - entscheidet er sich für das Gute oder wählt er das Böse?


11 n.Chr.: Simon arbeitet im alten Rom als Gärtner und hofft, nun endlich einen Ort gefunden zu haben, an dem er glücklich sein kann. Bis der talentierte Gärtner Magnus in die Stadt kommt und einen Senator nach dem anderen durch seine schnelle und herausragende Arbeit verblüfft. Simon fasst einen Entschluss: Er wird Magnus das Handwerk legen und ihn als Schwindler enttarnen. Wird es ihm gelingen, seine geliebte Gärtnerei zu retten?


1892 n.Chr.: Ein anonymer Anrufer stellt eine Forderung. Wenn Simon die wahre Geschichte der Gebrüder Renz erfahren möchte, soll er schon einmal seine Schusswaffe laden. Der Anrufer erzählt die Geschichte der vier Brüder Otto, Albert, Heinrich und Richard - von einer Wette um Leben und Tod, die sie als Kinder abschlossen, über den unglaublichen Aufstieg aller vier Brüder bis hin zu einem entsetzlichen Geständnis. Wie wird Simon reagieren, wenn er dem Anrufer nach dieser grausigen Beichte gegenübersteht?

Das Cover zu diesem Sammelband ist sehr dunkel gehalten. Man erkennt einen Mann mit einem großen Hut und einem Umhang, beide sind in der Farbe blutrot. Der untere Teil zeigt eine Uhr, in der sich der Himmel spiegelt. Ich finde das Cover sehr passen dzur Geschichte. Es zeigt die Hauptthemen und die Farbwahl ist auch gelungen.

Ich werde diesen Sammelband verallgemeinern, da ich ansonsten jeden Band einzel rezensieren müsste. Das Buch habe ich eine einem Rutsch durch gelesen, deswegen wäre dies sinnvoll.

Die Handlung war an sich nicht wirklich spektakulär. Der erste und letzte Band waren nicht wirklich spannend und sehr eintönig. Der zweite Band war dagegen sehr schön gestaltet. Trotzdem fehlt mir hier die Action und ein gewisser geschichtlicher Kick. Den so ist die Handlung sehr monoton. Mir hat der Inhalt nicht gefallen.

Simon, als Hauptperson zeigt einzig und allein eine Facette, dass er nicht wirklich mutig ist. Dies belastet die Geschichte auch, da man keine Action hat. Die Nebencharaktere sind sehr gut gelungen, besonders aus Band zwei haben sie mir sehr gut gefallen.

Der Stil war sehr trocken und monoton. Aus diesem Grund kam wenig Spannung auf. Trotzdem war flüssig und nichtt abgehackt.

Der Sammelband hat mir nicht sonderlich gefallen. Ich konnte mich nicht wirklich hineinversetzten. Der Stil war sehr trocken und dadruch auch die Handlung. Die Charaktere waren jetzt auch nicht wirklich gut gelungen. Insgesamt muss man diese Bücher nicht unbedingt lesen.

Die Ewigen (Band 1-3)Die Ewigen (Band 1-3)

wallpaper-1019588
Weitere Bandankündigungen – Maifeld Derby nennt Faber als dritten Headliner
wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Aufladen, aufleben, abheben: Shades of Winter Freeride-Camp in Gastein
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Xbox Game Pass Ultimate - Hol dir das Maximum
wallpaper-1019588
GreedFall - Entdecke eine neue Welt
wallpaper-1019588
Mein schlimmster Lauf
wallpaper-1019588
Hoverloop - Gameplay-Trailer gibt tiefere Eindrücke in Drohengefechte