Der Mulligan beim Golf

Bis ich das erste mal Indoorgolf spielte, kannte ich diesen Begriff überhaupt nicht. Und damit es Euch auf der nächsten Runde nicht passieren kann hier mal eine kurze Erklärung zu diesem Begriff, der natürlich auf dem Golfplatz gehört ;-)

Unter einem Mulligan versteht man im Golfsport die straflose Wiederholung eines Fehlschlages am ersten Abschlag. Der Mulligan ist demnach lediglich beim ersten Abschlag anzuwenden und nicht bei den Abschlägen an folgenden Löchern. Laut offiziellem Regelwerk gibt es allerdings keinen Mulligan, da es sich hierbei um eine Sonderregelung handelt, die vor allem im privaten Golfsport angewendet wird. Sobald es also bei Turnieren oder richtigen Wettrunden darum geht gegeneinander um den Sieg zu kämpfen darf der Mulligan nicht angewendet werden. Bei privaten oder Hobbyturnieren jedoch oder auch bei einer lockeren Trainingsrunde kann bei Anwendung des Mulligans der Abschlag am ersten Loch einmalig wiederholt werden. Es gibt allerdings auch Quellen, die darauf hinweisen, dass der Mulligan häufiger angewendet werden darf. So etwa zwei Mal auf einer 18-Loch-Runde oder sogar bei jedem neuen Abschlag vom Tee.
Die Herkunft des Begriffs Mulligan ist nicht eindeutig zu klären und daher ein wenig spekulativ. Deshalb gibt es selbst nach Angaben der United States Golf Association (USGA) verschiedene Erklärungsmöglichkeiten. Die am weitesten verbreitete Erklärung ist, dass der Mulligan in den zwanziger Jahren des 20.Jahrhunderts vom kanadischen Golfer David Mulligan “erfunden” wurde. Dieser wiederholte auf einer Trainingsrunde mit einem Freund nach einem missglückten Abschlag am ersten Loch den Abschlag mit der Begründung einen “Korrekturschlag” zu benötigen. Sein Freund soll dieses Vorgehen dann nach ihm als Mulligan bezeichnet haben. Als David Mulligan einige Jahre später in den USA spielte wurde der Begriff Mulligan auch dort bekannt.

Selbst die Herkunft ist nicht ganz bekannt. Im Internet und in den Club-Häusern macht das Gerücht die Runde, dass ein Golfer namens David Mulligan diesen in frühen Jahren eingeführt haben soll. Ob dem aber wirklich so ist, ist nicht zu 100 Prozent geklärt.

Besucher-AwardZum Schluß noch etwas in eigener Sache! Wir machen mal wieder bei einem Award mit und freuen uns über jede Stimme von Euch!

Euer Stephan
Golf Top100


wallpaper-1019588
Golfen und Dampfen
wallpaper-1019588
Hannover 96: Die verweigerte ausserordentliche Mitgliederversammlung oder „Was ist denn nun unmittelbar?“
wallpaper-1019588
Golf bei den European Championships Berlin/Glasgow
wallpaper-1019588
Welttag der Pizzabäcker – World Pizza Makers Day
wallpaper-1019588
Auf einer Skala von 1 bis 10
wallpaper-1019588
Monochrome Monday: Mediumvioletred
wallpaper-1019588
Holunder-Madeleines mit gebräunter Butter – so schmeckt der Frühsommer
wallpaper-1019588
Funktionskleidung von SCROC: Natur auf der Haut