Der Heilige Abend am Comer See

Der Heilige Abend am Comer SeeWährend bei uns am Heiligen Abend die weihnachtliche Hektik mit letzten Lebensmittel- und Geschenkeinkäufen, Weihnachtsbaum aufstellen, Weihnachtsbaum schmücken und Gänsebraten zubereiten ihren Höhepunkt erreicht, findet am Comer See ein weihnachtlicher Brauch ganz anderer Art statt:
In Gravedona werden am 24.12. um 18.00 Uhr Hunderte von Papierschiffchen, die mit einer Kerze beleuchtet sind, ins Wasser gesetzt. Die beleuchteten Schiffchen treiben auf den dunklen Lago hinaus und verbreiten eine zauberhafte Stimmung. Jedes Licht bedeutet, dass ein Herzenswunsch in Erfüllung gehen soll. “Il lago si illumina” ist ein besinnliches Erlebnis der besonderen Art für alle Weihnachts- Romantiker.
Wir hoffen, dass an diesem Weihnachtsfest auch Ihre Bitten und Wünsche in Erfüllung gehen, und bedanken uns herzlich für Ihr reges Interesse an unserem Comer See Special Blog.

Ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen Ihnen

Marion Mollenhauer und Ingrid Siano

www.comersee-special.de, www.3x4pfoetchen.de, www.e-bookautoren.de, www.isiano.de


wallpaper-1019588
Fairer und nachhaltiger Schmuck – geht das?
wallpaper-1019588
Inzidenz von Coronavirus-Fällen gefährdet den Übergang der Balearen in Phase 3
wallpaper-1019588
The Last of Us: Part II – Fraktionen und Kampf. Detailliertes, brutales neues Gameplay enthüllt
wallpaper-1019588
[Werbung] Tanamera Grüne Kaffee Körperseife