Cheddar-Scones mit Kräutercreme

Als sich kürzlich eine ganze Meute Gäste ankündigte, stand mir die Panik wahrscheinlich ins Gesicht geschrieben. Wie sollten die nur alle versorgt werden?! Neben belegten Baguettescheiben und Kuchen kam es dann dazu, dass auch ein wenig Fingerfood gereicht werden sollte. Neben den Brot-Pralinen gab es dann noch diese kleinen Cheddar-Scones mit Kräutercreme, die zwar unglaublich zeitraubend sind, aber dafür auch wirklich gut schmecken.
Da der Teig eigentlich für 50 Scones ausgelegt ist, er aber einfach nicht weniger wurde, habe ich einen Teil eingefroren. Generell müssen die Scones aber nicht unbedingt alle aufgeschnitten und mit der Creme gefüllt werden, denn auch einfach so zum Knabbern sind sie echt lecker.
Cheddar-Scones mit Kräutercreme
Cheddar-Scones mit Kräutercreme (für ca. 50 Stück):

125g kalte Butter

450g Mehl

2 TL Backpulver

230ml Milch

1 Ei (Gr. M)

1 Eigelb

150g Cheddar

40g gehackte Mandelkerne

20g helle Sesamsaat

½ Bund Schnittlauch

4 Stiele Petersilie

3 Stiele Oregano

200g Frischkäse

150g saure Sahne

150g gekochter Schinken (hauchdünn geschnitten)

Salz & Pfeffer

Für die Scones zunächst die Butter in Stücke schneiden und mit Mehl, ½ TL Salz und dem Backpulver mit den Händen zu Bröseln verarbeiten. 200ml Milch mit dem Ei verquirlen. Den Cheddar in kleine Würfel schneiden. Die Eiermilch und den Cheddar mit einem Kochlöffel unter den Teig rühren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz 3cm dick ausrollen.Mit einem runden Ausstecher (Durchmesser ca. 3cm) Scones ausstechen und diese auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Das Eigelb mit der restlichen Milch verrühren und die Scones mit der Eiermilch bestreichen. Die Hälfte der Scones in die Mandeln, die andere Hälfte in Sesam tauchen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 20-25 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen.

Für die Kräutercreme nun die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Frischkäse und saure Sahne glatt rühren und die Kräuter unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.Zuletzt die Scones aufschneiden, die Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf die Böden spritzen (funktioniert auch mit einem kleinen Löffel). Den Schinken in passende Stücke schneiden und auf die Creme legen. Mit den Deckeln belegen und servieren (Tipp: auch auf den Deckel etwas Creme geben, damit dieser nicht runter rutscht). Quelle: https://www.essen-und-trinken.de/rezept/284945/cheddar-scones-mit-kraeutercreme.html

Liebe Grüße

Alina


wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
Rote-Bete-Curry mit Kokosmilch und Spinat
wallpaper-1019588
Geschenk zum valentinstag fur ein mann
wallpaper-1019588
KUMMER: Überraschung gelungen
wallpaper-1019588
Einladungskarten geburtstag fur whatsapp