Benzin-Transporter entführt?

In der Prenzlauer Promenade soll am heutigen Freitag Vormittag von aufgebrachten Wutbürgerinnen und Wutbürgern ein Gefahrgut-Transporter einer bekannten Mineralölfirma an der Weiterfahrt gehindert und anschließend entführt worden sein.

Nach einem lautstarken Wortwechsel an einer Ampel zwischen dem LKW-Fahrer und mehreren PKW-Fahrern stürmten gegen 10:30 Uhr nach Augenzeugenberichten einige von ihnen das Fahrerhaus, worauf der verdutzte LKW-Fahrer Schutz in einer Bäckerei gesucht haben soll.

Berichtet wurde weiter, dass sich anschließend ein Autokonvoi mit dem LKW an der Spitze gebildet habe, der sich laut hupend Richtung Pasewalker Straße entfernte. Zahlreiche Passanten sollen in die zu hörenden Rufe “Nieder mit E10 – wir wollen echten Sprit sehen” mit eingestimmt haben. Ob sich – und wenn ja welches – Benzin in dem LKW befand, ist bis zur Stunde unklar. Die zuständigen Behörden hüllen sich in Schweigen.


wallpaper-1019588
[Manga] Naruto [Massiv 8]
wallpaper-1019588
Handliches Smartphone Asus Zenfone 8
wallpaper-1019588
Packliste Vietnam für den Urlaub – Tipps & Empfehlungen
wallpaper-1019588
[Comic] Undertaker [3]