Freiwillige vor!

Die Kurt-Tucholsky-Bibliothek im Bötzowviertel sucht weiterhin Freiwillige, die die Arbeit in der Bibliothek unterstützen möchten. Die öffentliche Bibliothek besteht seit über 130 Jahren. Nachdem der Bezirk Pankow diese wegen fehlender Finanzmittel Ende 2007 schloss, wurde sie durch Initiative vieler Bürger im Sommer 2008 als Kooperationsprojekt zwischen Bezirksamt und Pro Kiez Bötzowviertel e.V. wiedereröffnet, um sie so vor der endgültigen Schließung zu bewahren. Ziel der ehrenamtlichen Arbeit des Vereins ist es u.a. zu erreichen, dass in der Bibliothek über kurz oder lang wieder hauptamtliche Bibliothekare beschäftigt sind.

Interessierte, die ehrenamtlich die Arbeit unterstützen möchten, können sich direkt in der Bibliothek melden, oder per Telefon unter 030-400 48 668 oder E-Mail an [email protected].


wallpaper-1019588
5 ausgezeichnete Gründe warum Du einen Fitness Tracker brauchst
wallpaper-1019588
#Mangamonat Verlage: Altraverse
wallpaper-1019588
Welche Nationalität hat Nikolaus?
wallpaper-1019588
Zusammen ist alles besser
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 80
wallpaper-1019588
Heute bin ich im Halloween Spezial von Ma-Go am Start und berichte über meine Erfahrung mit Hexenfilmen
wallpaper-1019588
Verpackungslos einkaufen im Lose Dresden
wallpaper-1019588
Saekano: How to Raise a Boring Girlfriend – Neue Informationen zum Film bekannt