Belek / Türkei


Seit Mittwoch Nacht (2:00 h) bin ich wieder im Lande und habe den Urlaub in der Türkei/ Belek hinter mit gelassen und genieße nun die letzten Tage meines Urlaubs :L
Belek / Türkei Ich habe die letzten 10 Tage mit meinem Liebsten und meinem Freund in der Türkei/ Belek verbracht und residierten im Green Max Hotel *****.

Der Hinflug

Geflogen sind wir mit Sky Airlines/ German Sky Airlines :angel
Belek / TürkeiBelek / Türkei

Belek / TürkeiSky Arilines ist eine türkische Charter Airline, die zwischen Deutschland und Türkei pendelt.
German Sky Airlines pendelt nur zwischen Antalya ↔ Detuschland, Bulgarien ↔ Deutschland und Spanien ↔ Deutschland.
Wir sind von Köln Bonn Airport gestartet. Boarding Time war um 21:35 h am 08. September. Da mein Bruder uns früh genug zum Flughafen gebracht hat, hatten wir nach dem Check-in genügend Zeit um uns im Duty Free Shop umzuschauen - mein Freund hat sich dort ein neues Parfum gekauft :)
Wir sind mit Verspätung an Board gegangen, sind aber pünktlich in Antalya am ICF Airports gelandet. Nachdem wir durch den Zoll gelangt sind, wo ich eine Bescheinigung für meinen Aufenthalt bekam.
Der Flug war sehr angenehm, was daran lag, dass wir Plätze am Notausgang hatten und somit die Beinfreiheit genießen konnten. So wie der Flug verlief, konnten wir die negativen Beurteilungen im Internet nicht verstehen.
Btw: Es war das erste Mal nach 19 Jahren, dass ich geflogen bin und ich war so nervös, dass ich die Nacht kaum geschlafen habe xD

Das Hotel

Wie bereits am Anfang erwähnt, sind wir im Green Max Hotel abgestiegen. Das Hotel hatte im Internet 4,5 Sterne angegeben - als wir am Hotel angekommen sind, sahen wir, dass es wohl 5 Sterne hat.
Belek / Türkei Das Hotel macht so einen ziemlich guten Eindruck. Alles ist sehr schön hergerichtet und dekoriert. Die Anlage besteht aus mehreren Wohngebäuden und der Strand liegt nur wenige Meter vom Hotel entfernt.
Mein Liebster und ich hatten ein Zimmer direkt im Hauptgebäude (Gebäude 7), während unser Freund in einem Gebäude neben dem Hauptgebäude (Gebäude 8 ) untergekommen ist. So mussten wir uns immer verabreden oder uns gegenseitig anrufen um zu hören, ob wir fertig zum Essen sind oder nicht :/ Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei
Vom Essen habe ich keine Fotos gemacht, da das Buffet so groß und unterschiedlich war, dass ich mich 10 Tage lang morgens, mittags und abends dumm und dämlich fotografiert hätte xD
Das Essen war jeden Tag sehr abwechslungsreich und man hatte jeden Tag mittags und abends neue Gerichte, die man ausprobieren konnte. Es gab aber auch jeden Tag die Standardgerichte, die man wohl überall findet - Pommes (verschiedene Variationen), Chicken Nuggets, Fisch, Nudeln (verschiedene Gerichte) :L
Getränke konnte man ab 10:00 h an den Theken bekommen. Alkohol und Softdrinks waren so gut wie alles im All Inclusive Angebot mit enthalten und es gab nur wenige Sachen, die man zusätzlich bezahlen musste - sogar Champagner war kostenfrei <3 ... durch das hohe Russenaufkommen im Hotel war die Auswahl an Alkohol enorm groß xD Die haben bereits morgens um 10:00 h den Wodka wie Wasser getrunken ;)

Das Zimmer

Für ein 5 Sterne Hotel habe ich mir von den Zimmern irgendwie mehr erhofft und war beim ersten Mal betreten des Zimmers ein wenig enttäuscht, da die Zimmer, die man im Internet ansehen konnte, viel schöner eingerichtet waren als unseres :(
Als ich mal bei unserem Freund mit im Zimmer war, musste ich aber feststellen, dass er es mit dem Zimmer wesentlich besser getroffen hat. Das Zimmer schien komplett neu eingerichtet und durch die verschiedenen Brauntöne wirkte das Zimmer gleich viel einladender und gemütlicher als unser Grün xD Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei
Unser Zimmer lag im 6. Stock und wir konnten von unserem kleinem Balkon einen herrlichen Blick genießen - wenn wir nach rechts schauten, hatten wir einen super Blick auf das Taurusgebirge.
Wir haben den Fernsehr nur morgens beim Fertigmachen und abends zum Einschlafen benutzt und hatten daher kein Problem damit, dass wir nur 4 deutsche und etliche türkische, russische und polnische Fernsehsender empfangen haben. Leider gaben nach ein paar Tagen die deutschen Sender den Geist auf und wir konnten uns nur noch die ausländischen Sender sehen :(
Die Raumreinigung ließ auch zu wünschen übrig ... bis auf Waschbecken, Badewanne und Toilette wurde nichts abgewaschen und das Bett wurde jeden Tag gemacht.
Die Türen hatten noch die Fingerabdrücke der vermutlich x vorherigen Gäste, auf der Ablage über dem Bett waren Ölspuren, auf dem Spiegel befanden sich noch die Sonnenmilchrückstände durch die Sprayköpfe und am Badspiegel waren immer die Spritzer vom Zähneputzen :@
Eine Beschwerde an der Rezeption hat schon bei dem Problem mit den Fernsehsender nicht funktioniert, daher haben wir es dann auch bei den Missständen belassen und zum Ende unseres Aufenthalts kein Trinkgeld gegeben.

Die Aktivitäten

Die angebotenen Aktivitäten waren jeden Tag irgendwie immer gleich, lediglich das Poolgame am Vormittag wechselte - wobei diese sich nach einiger Zeit auch wiederholten.
Morgens konnte man am Poolgame, Wassergymnastik und Beachvolleyball teilnehmen. Die Kinderbetreuung fand täglich im Zeitraum von 10:00 h - 18:00 h statt. Nachmittags konnte man gegen 16.00 h wieder Beachvolleyball spielen und an normaler Gymnastik teilnehmen. Abends vor dem Showprogramm fand im Amphi Theater eine Minidico statt, wo die Kleinen mit einer Animateurin getanzt haben und nach den Shows konnte man im Keller des Hotels die Disco besuchen. An manchen Tagen wurde dann noch Dart und Fußball angeboten.
Am Strand gabs dann kostenpflichte Angebote wie Parasailing, Bananenboot und Jet-Ski fahren.
An einem Abend gab's als Showprogramm die Wahl der "Queen Green Max 2012".
Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei

Die Shows

Jeden Tag gab es abends nach der Minidisco im Amphi Theater einen Showact. Meistens bestand dieser aus irgendwelchen Tanzshows, die von engagierten Gruppen vorgeführt wurden. Lediglich einmal stand das Animationsteam mit einer Comedieshow auf der Bühne und als die zweite Comedieshow angekündigt wurde, wurde das Programm umgestellt und es fand die "Queen Green Max" Show statt. Nach dem Showprogramm im Aphit Theater gabs an der Pool Bar ein Unterhaltungsprogramm - vom 10 Tagen gab's 3x Karaoke Night :~ , 2x Music'n'Games Night und ansonsten Livemusik.
Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei
Was ich persönlich recht amüsant fand war, dass wir das einzige Hotel waren, wo es kein Feuerwerk gab. Unsere Nachbarhotels rechts und links hatten abwechselnd ein Feuerwerk, welche wirklich sehr schön waren und teilweise sogar bei weitem besser waren als das Feuerwerk bei der Annakirmes xD
Belek / Türkei

Ausflug

Alle 3 Tage hatte man die Möglichkeit mit Bustouren nach Antalya zu fahren um dort eine Sign Seeing Tour zu machen. Da dies aber ziemlich teuer war, haben wir dieses Angebot nicht genutzt. Man hätte auch einige türkische Städte mit dem Taxi besuchen können - aber die Taxikosten sind enorm hoch (150€ hin und zurück nach Antalya).
So sind wir für 1€ die Strecke mit dem Bus nach Kadriye gefahren, wo es einen Wochenmarkt und viele kleine Läden gibt. Ich selber habe dort bis auf Postkarten nichts gekauft. Mein Liebster hat neben Postkarten noch eine Luftmatratze gekauft, die jedoch schon nach der ersten Nutzung kaputt war. Lediglich M. hat ein Shirt und einen Pulli neben den Postkarten gekauft.
Ich mag es nicht, wenn ich beim Shoppen von Verkäufern bedrängt werde und habe aus diesem Grund dort auch nichts gekauft. Meine Souvenirs habe ich bei uns im Hotel gekauft ;)
Belek / Türkei

Der Rückflug

Unser Hotelzimmer mussten wir um 12.00 h unser Zimmer räumen und auschecken. Die Zeit bis wir abgeholt wurden, haben wir unterschiedlich verbracht. Ich hab von M. einen Gutschein für eine 15-minütige Aroma Massage bekommen, den er von Florenze bekommen hat, da sie in der Nacht von Sonntag auf Montag das Hotel verlassen hat. Diesen Gutschein habe ich zur Zeitüberbrückung eingelöst und es war wirklich sehr erholsam :L M. saß in der Zeit in der Lounge und hat auf seinem IPad ein paar Spiele gespielt, während mein Liebster noch schwimmen und sich später duschen war.
Um 17:35 h wurden wir von einem kleinen Transporter abholt, der uns zum Flughafen transportiert hat. Dort angekommen, mussten wir durch einige Kontrollen. Ich musste dann auch bei der ersten Kontrolle direkt meinen Koffer öffnen - Grund: meine Haarsprayflasche sah der Beamtin sehr verdächtig aus, weshalb ich meinen ganzen Koffer umkramen durfte um dran kommen zu können :/ Die Beamtin musste lachen, als ich den Koffer nicht sofort öffnen konnte, weil ich auf mein Handy warten musste, wo sich der Zahlencode für mein Kofferschloss drauf befindet xD Die weiteren Kontrollen (3 Stück) habe ich dann erfolgreich und ohne weiteres Flizen durchquert :)
Wir sind in Deutschland schon mit ein wenig Übergepäck gestartet und mussten dort keine Gebühren bezahlen. Die Türken sind da etwas penibler, sodass wir dieses mal mit je 8€/kg 32€ bezahlen mussten.
Da unsere Boarding Time erst um 20:30 h war, hatten wir genügend Zeit um nochmals einen Blick im Duty Free Shop zu werfen, etwas zu essen und noch mal eine zu rauchen. Mein Freund und ich haben uns entschieden bei Burger King zu speisen, was echt ein teurer Spaß war: für 2 Menüs haben wir 21€ bezahlt o_O
Als wir dann endlich ins Flugzeug einsteigen konnten, traf uns der Schlag. Dass wir weniger Platz als beim Hinflug haben werden, war uns schon irgendwie klar, aber dass wir fast gar keinen Platz hatten schockierte uns. Mein Liebster ist normal groß und er hatte eigentlich keinen Platz. Da so wenig Platz war, standen in der Zeit, wo kein Service war, sehr viele Leute im Gang, damit sie einfach nicht sitzen mussen o_O
Allgemein war dieses Flugzeug in einem Misszustand. Es gab keine Lüftung, weshalb es sehr stickig und warm war, es war dreckig, Kabel hatten keine Isolierung mehr, Sitze waren defekt ... diese Liste ließ sich ohne Probleme so fortführen, aber ich lasse mal ein paar Bilder sprechen ;)
Belek / Türkei Belek / Türkei Belek / Türkei Die Dame hinter uns hatte ihre Sonnenbrille in der Rückentasche verstaut und musste später mit entsetzen feststellen, dass Kaugummi am Brillenbügel klebte, als sie diese vernünftig wegpacken wollte :~
Als ob das nicht genug wäre, hatten wir ein Kind (ca. 5-6 Jahre) an Bord, welches die ganzen 3 Stunden durch gebrüllt hat. Ich kann nicht verstehen, warum Eltern da nichts gegen machen. Es waren mehrere Kinder an Bord, die beim Start und bei der Landung etwas geweint haben, aber danach war bei denen wieder Ruhe.

Mein Fazit

Im Allgemeinem hatte wir einen sehr schönen Urlaub, wobei wir nie mehr in dieses Hotel absteigen werden.
Gründe hierfür sind, dass das Personal zum Teil sehr schlecht bis gar kein Englisch konnten - auf Deutsch hab ich mich nicht eingestellt. Wenn man fließend Türkisch oder Russisch kann, kommt man in diesem Hotel aber sehr weit.
Des Weiteren wurde vom Animationsteam recht wenig gemacht bis auf die bereits erwähnten Aktivitäten und Shows und dann hatten sie von 10 Tagen, die wir da waren, 2 Tage frei, wo gar nichts gemacht wurde :(
Im Grunde habe ich keine Vorurteile gegenüber Russen, da ich 2008 mit Russen zusammen studiert habe und sie als sehr offen, höflich und gastfreundlich kennen gelernt habe. Im Hotel zeigten sie jedoch ein ganz anderes Bild - besonders bei den Mahlzeiten. Es wurde keine Rücksicht auf volle Hände gegeben und mach wurde umgelaufen. Hatte man am Pool keinen Sonnenschirm wurden diese an belegten Liegen stibitzt ohne zu fragen ...
Bei der Airline sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass wir beim nächsten Mal eine Reiserücktrittsversicherung abschließen und sobald wir sehen, dass wir mit dieser Airline fliegen sollten, von der Reise zurück treten.
Da ich noch so viele Bilder habe, werde ich euch in meinem nächsten Beitrag eine kleine Bilderflut zeigen ;)
Belek / Türkei
 xoxo
Anja

wallpaper-1019588
5 Beste FR Legends Tricks
wallpaper-1019588
8 Spiele Empfehlungen für Action-Adventure-Liebhaber
wallpaper-1019588
Don't Breathe 2 - Augen zu und durch
wallpaper-1019588
Induktives Ladegerät Ikea Sjömärke erschienen