3. Josefsnovene 9. Tag

Heiliger Bischof und Kirchenlehrer Franz von Sales: „Bei einem Heiligen, der im Leben so sehr geliebt hat, muß auch das Sterben Liebe gewesen sein! Da er den Dienst vollendet hatte, der ihm aufgetragen war, was blieb noch übrig, als daß er zum ewigen Vater sagte: ,Mein Vater, ich habe das Werk vollbracht, das du mir aufgetragen und darnach zum Sohn: O mein Kind, wie dein himmlischer Vater bei deinem Eingang in diese Welt deinen Leib in meine Hände gegeben, so befehle ich scheidend meinen Geist in deine Hände! So steht mir der Tod dessen vor Augen, der auserlesen war, die liebreichsten Dienste zu tun, die dem Sohn jemals erwiesen wurden - nächst denen seiner himmlischen Braut, der wahren natürlichen Mutter seines Sohnes.“
Heiliger Bernardin von Siena: „Wir dürfen mit aller Zuversicht glauben, daß Christus die Vertraulichkeit, die Ehrerweisung und die erhabene Stellung, deren er Josef auf Erden würdigte, indem er sich zu ihm wie ein Sohn zum Vater verhielt, im Himmel keineswegs verleugnete, daß er sie vielmehr erfüllte und vollendete. Und so heißt es nicht umsonst in jenem Wort des Herrn: Geh ein in die Freude deines Herrn! Obwohl die Freude in das Herz des Menschen eingeht, hat es der Herr doch vorgezogen zu sagen: Geh ein in die Freude deines Herrn, damit geheimnisvoll angedeutet werde, daß jene Freude nicht nur sein Inneres erfüllen, sondern ihn von allen Seiten umgebe und gleichsam in einen unendlichen Abgrund versenke. So gedenke denn unser, o heiliger Josef, und deine Fürbitte helfe uns bei ihm, der für deinen Sohn gegolten!“
Gebet: Großer Heiliger, der du jener gute und getreue Diener warst, dem Gott die Sorge seiner Familie aufgetragen, der du das Glück hattest, mit Jesus und Maria zu leben, ihnen die Dienste eines Vaters und Gatten zu leisten, und unter ihrem Beistand zu sterben. Zu dir nehme ich meine Zuflucht und hoffe auf deine mächtige Fürbitte bei Gott. Erwirke mir die Gnade, dich in deinem Tugendstreben möglichst vollkommen nachzuahmen. Hilf mir, rein, fromm, gerecht, arbeitsam, geduldig, dienstfertig, liebreich und Gott wohlgefällig zu sein. Dir empfehle ich besonders meine Sterbestunde. Begleite mich dann vor den Richterstuhl Gottes und lege väterliche Fürsprache für mich bei Jesus, deinem Pflegesohn, ein. Um deiner Fürbitte willen wird er mich aufnehmen und der Gnade teilhaftig machen, ihn mit dir in alle Ewigkeit zu loben und zu preisen. Amen.
Gott Vater im Himmel! Ich bitte dich mit dem heiligen Josef im Namen Jesu und Mariens: Verzeih mir alle Sünden, Versäumnisse und Verirrungen meines Lebens.
Gott Vater im Himmel! Ich bitte dich mit dem heiligen Josef im Namen Jesu und Mariens: Verleihe mir die Gnade, dir in diesem Leben nach deinem heiligsten Willen allzeit treu zu dienen.
Gott Vater im Himmel! Ich bitte dich mit dem heiligen Josef im Namen Jesu und Mariens: Erbarme dich meiner in der Todesstunde und nimm mich in die ewige Seligkeit auf. Amen.
Novenengebet vom 20. - 28. März
1. Heiliger Josef, sei uns stets Helfer und Beschützer, damit wir die heiligmachende Gnade nie verlieren.
Vater unser ..., Ave Maria ... Jesus, der uns und all unsere Mitbrüder und Mitschwestern durch die Wunde seines linken Fußes und das kostbare Blut, das daraus geflossen ist, vor jeder Todsünde bewahren wolle.
Heilige Maria, Mutter Gottes, und du, heiliger Josef, bittet für uns Sünder, jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.
2. Heiliger Josef, erlange uns und allen Christgläubigen Gnade und Stärke, um in jeder Anfechtung erfolgreich Widerstand leisten zu können.
Vater unser ..., Ave Maria ... Jesus, der uns und all unsere Mitbrüder und Mitschwestern durch die Wunde seines rechten Fußes und das kostbare Blut, das daraus geflossen ist, vor jeder Gelegenheit zur Todsünde bewahren wolle.
Heilige Maria, Mutter Gottes, und du, heiliger Josef, bittet für uns Sünder, jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.
3. Heiliger Josef, erflehe uns Nachlaß aller zeitlichen Sündenstrafen.
Vater unser ..., Ave Maria ... Jesus, der uns und all unsere Mitbrüder und Mitschwestern durch die Wunde seiner linken Hand und das kostbare Blut, das daraus geflossen ist, von den wohlverdienten Strafen der Sünden gnädig befreien wolle.
Heilige Maria, Mutter Gottes, und du, heiliger Josef, bittet für uns Sünder, jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.
4. Heiliger Josef, sei uns in der Sterbestunde hilfreich und tröstend nahe und beschütze jene, die jetzt mit dem Tode ringen.
Vater unser ..., Ave Maria ... Jesus, der uns und all unsere Mitbrüder und Mitschwestern durch die Wunde seiner rechten Hand und das kostbare Blut, das daraus geflossen ist, vor einem jähen und bösen Tod bewahren wolle.
Heilige Maria, Mutter Gottes, und du, heiliger Josef, bittet für uns Sünder, jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.
5. Heiliger Josef, erwirke uns die Gnade, von den Peinen des Fegfeuers verschont zu bleiben.
Vater unser ..., Ave Maria ... Jesus, der uns und all unsere Mitbrüder und Mitschwestern durch die Wunde seines heiligsten Herzens und das kostbare Blut, das daraus geflossen ist, vor den Qualen des Fegfeuers bewahren wolle.
Heilige Maria, Mutter Gottes, und du, heiliger Josef, bittet für uns Sünder, jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.
Litanei vom heiligen Josef
Herr, erbarme dich unser – Christus erbarme dich unser – Herr, erbarme dich unser,
Christus, höre uns - Christus, erhöre uns
Gott Vater im Himmel - erbarme dich unser
Gott Sohn, Erlöser der Welt
Gott Heiliger Geist
Heiliger dreifaltiger Gott
Heilige Maria - bitte für uns
Heiliger Josef, der du nach dem Zeugnis des Heiligen Geistes ein Gerechter warst
Du Bräutigam der seligsten Jungfrau
Du, dem der Herr aller Herren untergeben war
Du weiser und umsichtiger Hausvater
Du treuer Begleiter und Tröster Marias
Du Vorbild der reinsten Keuschheit
Du Vorbild der tiefsten Demut
Du Vorbild der heiligen Liebe
Du Lehrmeister der Betenden
Du Zuflucht der Betrübten
Du Vater der Armen
Du Erhalter des Friedens
Du Schutz der Reisenden
Du unser liebreicher Fürsprecher und Patron
Du Schutzherr der heiligen Kirche
In all unseren Anliegen - steh uns bei, heiliger Josef
In all unseren Nöten
Durch deine Vermählung mit Maria - steh den christlichen Braut- und Eheleuten bei, heiliger Josef
Durch deine Erwählung zum Pflegevater Jesu - steh den Vätern und Müttern bei, heiliger Josef
Durch deine Arbeiten und Beschwerden - steh den Arbeitern in all ihren Nöten und Problemen bei, heiliger Josef
Durch deine Tugenden und Gnadenvorzüge - steh den Ordensleuten und Opferseelen bei, heiliger Josef
Durch deine Entbehrungen und Opfer auf der Flucht und im Exil - steh den Obdach- und Heimatlosen bei, heiliger Josef
Durch deine große Macht, die Gott dir verliehen hat - steh den christlichen Staatsmännern und Politikern bei, heiliger Josef
Durch deine Schmerzen und Leiden - steh den Verfolgten, Versuchten, Kranken und Betrübten bei, heiliger Josef
Durch deinen heiligen Tod - steh den Sterbenden bei und schirme auch uns in Not und Tod, heiliger Josef
Durch deine große Ehre und ewige Seligkeit - steh dem Stellvertreter Christi und der ganzen heiligen katholischen und apostolischen Kirche bei, heiliger Josef
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt verschone uns, o Herr
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt erhöre uns, o Herr
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt erbarme dich unser, o Herr.
Andacht zu den 7 Schmerzen und Freuden des hl. Josef
1. Heiliger Josef, schmerzlich bedrückte dich der Gedanke, deine reinste Braut verlassen zu müssen; unbeschreibliche Freude überkam dich daher, als ein Engel dir das große Geheimnis der Menschwerdung Gottes offenbarte. Hilf auch uns, immer nach Gottes Willen zu entscheiden, um mit Jesus und Maria ein wahrhaft christliches Leben zu führen.
Vater unser ..., Ave Maria ..., Ehre ...
2. Heiliger Josef, traurig sahst du auf die Armut, in der das Jesuskind geboren wurde; wie freute sich jedoch dein Herz an den Lobgesängen der Engel und am Lichtglanz der Heiligen Nacht. Lasse auch uns einst Gott in seiner Herrlichkeit mit dir lobpreisen.
Vater unser ..., Ave Maria ..., Ehre ...
3. Heiliger Josef, groß war dein Schmerz über das vergossene Blut des göttlichen Kindes bei der Beschneidung; der Name Jesus aber erfüllte dich mit tiefer Freude. Bewahre uns in deiner Macht und Güte vor jeder schweren Sünde und hilf uns, mit den heiligsten Namen Jesu und Mariens im Herzen freudig zu leben und selig zu sterben.
Vater unser ..., Ave Maria ..., Ehre ...
4. Heiliger Josef, welch schweren Kummer verursachte dir die Weissagung Simeons von den Leiden Jesu und Mariens; das Heil und die Auferstehung vieler jedoch trösteten dich sehr. Wir bitten dich, mache uns stark, damit auch wir in festem Glauben und treuer Liebe zur ewigen Freude gelangen.
Vater unser ..., Ave Maria..., Ehre ...
5. Heiliger Josef, gehorsam, aber voll Sorge nahmst du das Kind und seine Mutter, um nach Ägypten zu fliehen; doch groß war deine Freude, Gottes Sohn stets bei dir zu haben. Lasse uns mit deiner Hilfe jede gefährliche Gelegenheit meiden und so den höllischen Feind fernhalten, damit wir immer wie du mit Jesus und Maria vereint Gott lieben und ihm dienen.
Vater unser ..., Ave Maria..., Ehre ...
6. Heiliger Josef, schmerzlich bedrückte dich die Furcht vor dem Nachfolger des Herodes bei der Rückkehr aus Ägypten; doch die Weisung eines Engels, wieder nach Nazareth zu ziehen, wandelte sie in Freude. Wir bitten dich, halte auch unser Herz frei von schädlicher Furcht und bewahre uns die innere Ruhe im Vertrauen auf die weise Führung Gottes.
Vater unser ..., Ave Maria..., Ehre ...
7. Heiliger Josef, in quälender Sorge suchtest du mit Maria, deiner teuersten Braut, nach dem verlorenen Jesus; welch tröstliche Freude erfüllte dich daher, ihn nach drei Tagen im Tempel wiederzufinden. Lasse uns, wir bitten dich flehentlich, in schwerer Sünde nicht eher Ruhe finden, bis wir reumütig im Sakrament der Buße den Frieden mit Gott wiedererlangt haben.
Vater unser ..., Ave Maria ..., Ehre ...

wallpaper-1019588
Fliegen in Indien mit Air India, Go Airlines, Vistara und IndiGo
wallpaper-1019588
#1173 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #39 – #46
wallpaper-1019588
[Comic] Gung Ho [2]
wallpaper-1019588
#1172 [Review] brandnooz Box Oktober 2021