Zwiebelkuchen

  1. 300g Mehl
  2. 1 Pck Trockenhefe
  3. 80 g Margarine
  4. 1 EL Zucker
  5. 1 TL Salz
  6. 125 ml Wasser
  7. 400g Zwiebeln, in halbe Ringe geschnitten
  8. 4 Lauchzwiebeln, in Ringe geschnitten
  9. 2-3 vegane Würstchen, gewürfelt
  10. 60 g veganer Pizzakäse
  11. 200 ml Pflanzensahne
  12. 50 ml Pflanzenmilch
  13. 4 TL Sojamehl
  14. 1 Prise Kala Namak
  15. 1 Pfeffer
  16. 1 Prise Kümmel
  1. Mehl, Trockenhefe, Margarine, Zucker, Salz und Wasser mit einem Handrührgerät oder besser noch mit einer Küchenmaschine vermengen, sodass ein gleichmäßiger, leicht klebriger Teig entsteht. Diesen auf einem Backblech oder einer Springform mit leicht angefeuchteten Händen verteilen und die Ränder höher formen. Bei 50°C ca 20min im Ofen gehen lassen.
  2. Zwiebeln, Lauchzwiebeln und Würstchen in einer Pfanne leicht anbraten und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
  3. Pflanzensahne, Pflanzenmilch, Sojamehl, Kala Namak und Pizzakäse gut miteinander vermengen (evtl Mixer oder mit einem Rührstab) und zu den Zwiebeln geben.
  4. Auf dem Teig verteilen und bei 200°C 30 min auf mittlerer Schiene backen.

Healthy Vegan Life http://www.healthyveganlife.de/


wallpaper-1019588
Muskel-Leggings
wallpaper-1019588
[Comic] Bitter Root [2]
wallpaper-1019588
Fütterungstabelle für Hunde
wallpaper-1019588
Fütterungstabelle für Hunde