Zimmerpflanzen: Tipps für die richtige Pflege

Zimmerpflanzen: Tipps für die richtige Pflege

Welche Pflanzen eignen sich als Zimmerpflanzen?

Pflanzen in einem Zimmer bewirken einiges! Sie sehen nicht nur toll aus, sondern sorgen auch für eine entspannte Atmosphäre in den eigenen vier Wänden. Außerdem verbessern sie auch das Klima im Raum und sind echte Schadstoffkiller. Doch nicht jede Pflanze eignet sich für Innen, denn jede einzelne Pflanze hat individuelle Bedürfnisse. Holt man sich eine Pflanze aus der Gärtnerei, hängt meist eine „Gebrauchsanweisung“ an ihnen und es lohnt sich ein Blick darauf zu werfen, denn darauf befinden sich wichtige Informationen zu Lage, Temperatur und Pflege. Wenn ihr Freunde, Familie oder Bekannte kennt, die Ableger von ihren Pflanzen haben, immer nachfragen, ob ihr etwas abbekommt! Denn dann fallen nur Kosten für einen Topf und etwas Blumenerde an und ist somit um eignes kostengünstiger. Und kostenlose Tipps gibt es bestimmt mit auf dem Weg dazu. :) Die beliebtesten Zimmerpflanzen sind wohl Monstera, Sukkulenten, Kakteen, Bonsai, Yuka-Palmen, der Gummibaum und Efeu. Vor allem Sukkulenten und Kakteen eigen sich super für Anfänger, da sie nur sehr wenig Wasser benötigen und somit nicht so schnell verdursten. :)

Zimmerpflanzen: Tipps für die richtige Pflege

Lage, Temperatur & Luftfeuchtigkeit

Die richtige Lage, Temperatur & Luftfeuchtigkeit ist das A und O, damit eine Zimmerpflanze richtig gedeihen und überleben kann. Die meisten Pflanzen benötigen viel Licht, eure Zimmerpflanze sollte also am besten an einem hellen Ort, vorzugsweise vor einem Fenster, ihr Zuhause haben.  Aber es gibt auch Zimmerpflanzen, die eher den Schatten mögen! Es ist zum Vorteil zu wissen, ob eure Pflanze einen sonnigen, ein halbschattigen oder ein schattigen Standort bevorzugen. Neben der Lage ist auch die richtige Temperatur sehr wichtig. Zimmerpflanzen mögen. Und Pflanzen hassen generell die Kälte, die perfekte Zimmertemperatur für Pflanzen liegt im Durchschnitt bei 20°C. Sollte es doch mal wärmer im Zimmer werden, ist dies meist kein Problem, sie müssen dementsprechend nur mehr gegossen werden. Auch die Luftfeuchtigkeit spielt eine große Rolle! Sie geben zwar Luftfeuchtigkeit  in den Raum ab, brauchen aber auch 60-70% Luftfeuchtigkeit im Zimmer, um wachsen zu können. Vor allem Heizungsluft im Winter könnte da zum Problem werden. aber dazu gleich mehr.

Zimmerpflanzen: Tipps für die richtige Pflege

DIe richtige Pflege: Gießen & Energiebooster

Hier kommt dein grüner Daumen in´s Spiel! Die meisten Pflanzen sterben, weil sie nicht genug Wasser bekommen. Aber auch Überwässerung und Nährstoffmangel sind häufige Todesursachen. Dies alles sind Punkte, die durch die richtige Pflege der Zimmerpflanze vermieden werden können. Ich kann euch nur empfehlen  für all eure Pflanzen einen Steckbrief zuzulegen, damit ihr wisst, was eure Pflanzen brauchen. Es fängt mit der richtigen und regelmäßigen Bewässerung an. Wie viel Wasser braucht eure Pflanze? Benötigt eure Pflanze viel Wasser, sollte die Erde immer feucht sein, wenn nicht, dann darf sie auch mal trocken sein. Außerdem solltet ihr eure Pflanzen niemals zu viel Wasser geben, denn sonst entsteht Staunässe, was das verfaulen der Wurzeln bewirkt, oder sie ertrinkt wortwörtlich. Die Wurzeln bekommen also nun genug Wasser, aber auch die Blätter sind immer mal wieder durstig. Regen gibt es in den eigenen 4 Wänden nicht, also muss es simuliert werden und das geht am Besten mit einer Sprühflasche – mindestens einmal die Woche sollten auch die Blätter mit Wasser besprüht werden. Vor allem bei niedriger Luftfeuchtigkeit, zum Beispiel bei trockener Heizungsluft, ist es sehr sehr wichtig! Neben Flüssigkeit sind auch Nährstoffe wichtig, die oft bei Zimmerpflanzen vergessen werden. Auch ich habe lang genug gedacht meine Zimmerpflanzen kommen ohne Dünger aus – falsch gedacht! Sie sind nur sehr langsam gewachsen und hatten Mangelerscheinungen, was nicht schön anzusehen war. Nun jetzt, wo sie regelmäßig gedüngt werden, gedeihen sie richtig und sehen von Tag zu Tag gesünder aus! Extra Dünger für Zimmerpflanzen gibt es in so gut wie jeder Gärtnerei oder Baumarkt zu kaufen! Übrigens, hierfindet ihr einen guten Überblick über die möglichen Mangelerscheinungen und was ihr dagegen tun könnt.

Zimmerpflanzen: Tipps für die richtige Pflege

stylische Übertöpfe & Umtopfen

Wenn wir uns neue Pflanzen zulegen, sind sie grundsätzlich in einem Plastiktopf zu haben. Ein stylischer Übertopf muss also noch her! Ob aus Ton, Glas, Porzellan oder Plastik, von billig bis teuer – mittlerweile gibt es eine große Auswahl. Auch hängende Pflanzentöpfe finde ich persönlich sehr schön und sie geben auf jeden Fall was her. Da ist es gar nicht so einfach einen kompletten Überblick über die Auswahl an Töpfen zu bekommen! Deshalb möchte ich euch gerne nun porta! vorstellen, ein Online-Shop für Möbel, Accessoires und alles was mit schöner Wohnen zu tun hat.  Auf Porta! findet ihr Produkte von insgesamt 26 Einrichtungshäuser aus ganz Deutschland und gewinnt schnell einen Überblick. Auch der Bestellvorgang ist sehr simple und man spart sich jede Menge Zeit bei der Suche nach den perfekten Produkten! :) Auch das regelmäßige Umtopfen ist sehr wichtig, damit die Pflanze sich prächtig weiterentwickeln und Wurzeln schlagen kann. Zimmerpflanzen sollten alle 2-3 Jahre umgetopft werden.  Dazu solltet ihr einen größeren Pflanzentopf wählen und mit lockerer, neuen Erde füllen. Danach kann die Pflanze wieder fleißig weiterwachsen. Eine sehr gute Anleitung zum Umtopfen findet ihr hier! :)

Seit ihr auch große Pflanzenliebhaber?


wallpaper-1019588
Tag des Nickerchens am Arbeitsplatz – der amerikanische National Workplace Napping Day 2019
wallpaper-1019588
Theater als demokratiepolitisches Versuchslabor
wallpaper-1019588
mariazellerland-blog.at stand vor dem Aus! – Jahresrückblick 2018 und Vorschau
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Liste des Grauens von den Straftaten der Migranten
wallpaper-1019588
Pokémon Schild und Schwert Gameplay präsentiert
wallpaper-1019588
Kürbiskarte und neuer Stampin Up Papierschneider
wallpaper-1019588
Socken gehen immer