Will You Be My Valentine?

YES! YES! YES!
Als vor ungefähr einer Woche eine Mail von Miss Sophie's in meinem Postfach war, habe ich natürlich sehr gefreut und war sofort gespannt, denn ich habe 2 Päckchen zum testen zur Verfügung gestellt bekommen und möchte euch ein bisschen davon erzählen!
Eigentlich hatte ich seit Jahren die Finger von Nagelfolien gelassen. Ich hatte bereits vor ca. 5-6 Jahren (wenn mich nicht alles täuscht), welche probiert, als sie ganz neu in der Drogerie zu haben waren. Natürlich habe ich mir die günstigsten zum testen geschnappt, die leider extrem dick waren und nur Knicke und Falten auf dem Nagel zurück gelassen haben. Auch fand ich die Druckqualität nicht so Bombe. Denn, wenn ich jetzt vergleichen würde, waren die Linien damals schon sehr verpixelt.
Also muss ich ehrlich sagen: Von allein hätte ich mir wohl keine Nagelfolien mehr gekauft.
Und jetzt kommt das große ABER:
Die Nail Wraps von Miss Sophie's haben mich wirklich vom Gegenteil überzeugt.

Will You Be My Valentine?

So kam das ganze bei mir an. Sehr liebevoll verpackt, und es sah soooo schön aus!


Will You Be My Valentine?

Ausgesucht hatte ich mir: XOXO und MIAMI VIBES


Wie ihr sehen könnt, habe ich zwei Designs meiner Wahl bekommen und dazu eine passende Pfeile und einen Überlack, der das ganz auch lange haltbar machen soll.
Passend zum Valentinstag (der dann doch nicht gefeiert wird :D ) habe ich XOXO zuerst probiert.
Zur Anwendung:
Einfach die passende Große auswählen und auf den gereinigten Nagel aufkleben. Dann mit der Feile vorsichtig den Überschuss entfernen. Sollten die Größen nicht passen, kann man auch schon vor dem abziehen der Folie zuschneiden. Habe ich auch gemacht und als sehr gut empfunden. Außerdem gab es auf der Packung den Hinweis, dass man die Folien auch einfach, gerade bei kurzen Nägeln, halbieren könnte, natürlich vor dem abziehen, und man somit auf max. 4 Anwendungen kommen kann (denn es sind 20 Folien in einem Streifen). Leider hab ich mich anfangs etwas schusselig angestellt und 2 Folien sind somit verloren gegangen. 
Welche Idee mir persönlich allerdings sehr gut gefällt, ist die Folien auch für Akzentnägel zu benutzen. Somit kann man sogar mehr als 4 Anwendungen heraus holen! 
Liebe auf den ersten Blick gab es zwischen mir und Feile übrigens auch. Ich hatte schon andere Glasfeilen probiert, aber diese ist einfach schon fast samtig. Sehr toll!Zum Überlack lässt sich ja immer nicht so viel sagen, aber er ist sehr schnell getrocknet und das Bürstchen hat auch eine wirklich angenehme Größe.
Will You Be My Valentine?

Mein Fazit:
Ich bin sehr überzeugt und kann die Folien wirklich nur weiter empfehlen. Zur Haltbarkeit kann ich momentan, allerdings noch nicht viel sagen, denn heute ist erst Tag 2. Ich werde aber in Form eines Nachtrags darüber Bescheid geben! 
Preislich sind die Folien für mich mit 15€, aber schon ein Luxusprodukt. Dennoch muss ich gestehen, dass sie ihr Geld aber auf jeden Fall wert sind und ich mir selbst auf jeden Fall welche kaufen werde/würde. Vorallem würde ich sagen, sind sie ein super Geschenk für jeden Nagellack/-Art Fan!
Ich freue mich wirklich sehr, sie testen zu dürfen und bin sehr gespannt aufs zweite Design.
Hier noch ein paar Impressionen ;) 
Will You Be My Valentine?
Will You Be My Valentine?
Will You Be My Valentine?
Will You Be My Valentine?
Will You Be My Valentine?
Will You Be My Valentine?
Will You Be My Valentine?

wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
Zirkus Roncallis zukünftig ohne Tiere und Plastik
wallpaper-1019588
Weihnachten bei den Bayern
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Gebackenes Hähnchen mit Quitten
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?