Auf die Plätze, kleben, fertig!


Tadaaaa. Ja ich habe es mal wieder auf meinen eigenen Blog geschafft.
Ich habe so lang gewartet, weil ich euch auch wirklich ein aufwendigeres Design zeigen wollte.. und das gibt es heute!
Ich hatte Lust mit den ganz dünnen Stripes zu spielen mit einem, meiner Meinung nach, ganz akzeptablen Ergebnis!
Jetzt ist es nur ein Akzentnagel geworden. Das ganze ging aber dann doch schneller als gedacht, deswegen könnte ich mir auch gut die ganze Hand mit dem Muster vorstellen :)

Auf die Plätze, kleben, fertig!

Erstmal Querstreifen.
Als Base 2 Schichten Essie-Blanc.


Auf die Plätze, kleben, fertig!

Dann diagonal in eine Richtung die nächste "Schicht" Band.


Auf die Plätze, kleben, fertig!

Dann in die andere Richtung diagonal noch eine Schicht Band darüber. Natürliche alle Reihen parallel.


Auf die Plätze, kleben, fertig!

Dann mit den Gewünschten Farben und einem Schwamm drüber tupfen. Bei mir war es ein helles grau und schwarz.


Auf die Plätze, kleben, fertig!

Linke Hand. Direkt nach dem abziehen - ohne clean up. 


Auf die Plätze, kleben, fertig!

Rechte Hand. Direkt nach dem abziehen - ohne clean up. Wird bei mir selten schöner als die linke Hand.
Hier habe ich allerdings weniger lang mit dem an trocken des Graus und Schwarz gewartet.


Insgesamt sah das dann so aus:
Auf die Plätze, kleben, fertig!
Auf die Plätze, kleben, fertig!
Für die anderen Finger habe ich von Sally Hansen 711-LuxeTux benutzt:
Auf die Plätze, kleben, fertig!
Auf die Plätze, kleben, fertig!

wallpaper-1019588
Warum wir alle begrenzt sind?
wallpaper-1019588
Beschäftigungsanspruch eines Piloten gegen Air Berlin abgewiesen.
wallpaper-1019588
Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft
wallpaper-1019588
Einladung zur Informationsveranstaltung „DENK MIT – DENK BIO“
wallpaper-1019588
Pigmentomania LOOK - Lebenselixier
wallpaper-1019588
Kleine Buchmesse im Neckartal
wallpaper-1019588
Leserrezension zu "Summer Girls" von Jobien Berkouwer
wallpaper-1019588
Wer bin ich? | 1000 Fragen an mich selbst #7