Was war denn da im Briefkasten?

Heute ist dieses nette Exemplar bei mir eingetrudelt und ich find es einfach so toll, dass ich es hier gleich mal vorstellen muss. Die alt-ägyptische Kultur fasziniert mich einfach so sehr, dass ich vor ca einem Jahr angefangen hab zu lernen, wie man Hieroglyphen zu entschlüsseln :-) Das gelingt mir natürlich mehr schlecht als recht, aber es macht einfach irrsinnig viel Spaß und ist einfach total interessant. Deswegen freu ich mich natürlich umso mehr dieses Buch zu lesen :-)

Was war denn da im Briefkasten?

Dem Pharao versprochen – Marliese Arold

Ein verbotene Liebe im Schatten der Sphinx

Ägypten um 1330 v. Chr.: Die junge Anchesenamun ist schon seit langem Pharao Tutenchamun versprochen. Und sie wird ihre Pflicht erfüllen und Tutenchamuns Frau werden, aber ihr Herz gehört einem anderen. Er heißt Duamutef und ist der Bruder ihrer Milchschwester und besten Freundin Selket. Obwohl Anchesenamun weiß, was alles auf dem Spiel steht und dass sie auch die Familie ihrer Freundin in große Gefahr bringt, trifft sie sich weiterhin heimlich mit Duamutef. Doch eines Tages werden die beiden beobachtet …
(Bild- und Textquelle: Fischer Verlage) 


wallpaper-1019588
Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt
wallpaper-1019588
Außerordentliche Änderungskündigung des Arbeitgebers zur Lohnreduzierung kann zulässig sein!
wallpaper-1019588
Embrace – Du bist schön. Ein Dokumentarfilm von Taryn Brumfitt
wallpaper-1019588
Mit Rilke verliert der Zeitbegriff an Bedeutung
wallpaper-1019588
# 171 - Drogenschwemme am Atlantik
wallpaper-1019588
Omicron
wallpaper-1019588
Trailer: Wildlife
wallpaper-1019588
[Rezension] Die Sprache der Dornen