Was habe ich mir gegönnt? Beautywishlist-UPDATE

"Man gönnt sich ja sonst nichts" ist eigentlich der witzigste Satz den ich immer wieder höre. Ironie oder Ausrede? Man sollte doch dazu stehen, wenn man sich mehr leisten kann als andere, und niemand auf dieser Welt muss sich schämen, wenn man sich eben keine teuren Sachen locker aus der Hüfte leisten kann. Hast du eine Familie die dich liebt? Hast du ein warmes zuhause mit einem Bett und hast den Luxus, jeden Tag soviel und abwechslungsreich zu essen wie du willst? Ja dann bist du reich in meinen Augen!
Blogger (Fashion und Beauty-Blogger) bloggen halt nun mal sehr viel über materialistische Dinge, aber lasst uns trotzdem nicht vergessen, wie gut es wir eigentlich haben :)
AMEN!
So, kommen wir zum eigentlichen Post: Anfang Februar habe ich euch meine "Beautywishlist" vorgestellt ( kannst du hier nachlesen) und dachte, vielleicht interessiert es euch zu wissen, was ich mir davon bis jetzt gekauft habe.
Was habe ich mir gegönnt? Beautywishlist-UPDATEFangen wir mit den guten Sachen an:
Der Fit me Foundation Stick in der Farbe "335" hat sich auf alle Fälle gelohnt! Er gleitet super auf der Haut, ist butterweich und lässt sich super verblenden! Ich benutze es als "Base" für mein Konturpuder. Wenn man auf eine cremige oder flüssige Konsistenz Puder draufgibt, "settet"/fixiert man das Ganze. Dadurch ist es viel länger haltbar und die Farbe bleibt da, wo sie ist.
Den Lipscrub von Lush habe ich mir gestern erst besorgt und ausprobiert und kann jetzt schon sagen,
das meine Lippen ohne ihn nicht mehr Leben können haha! Ich hatte sehr viele Lippenpeelings probiert, hab sozusagen in der Küche experimentiert, aber nichts schrubbt die ganzen abgestorbenen Hautschüppchen weg wie dieses Ding hier! Ich habe mir übrigens die Geschmacksrichtung "Bubblegum" besorgt: Die eine Hälfte landet auf den Lippen, die andere auf meiner Zunge..UPS :D
Kommen wir zum gehypten Loreal Skin perfection optischer Retuschierer: Ich habe soviel gutes über diesen Primer gelesen, ja dass es sogar ein Dupe zum Porefessional von Benefit sein soll! Aber vielleicht sind meine Poren einfach zu groß, einen großen Unterschied von vorher/nachher sehe ich leider nicht.
Findet ihr Beautylist-Updates interessant? Hiterlasst mir doch eure Meinung :)
Love, Elly ♥