Warum macht Schwarz wärmer?

Warum wird uns bei schwarzer Kleidung im Sommer noch wärmer als bei weißer Kleidung? Schon intuitiv legen wir unseren Kindern im Sommer eher helle/weiße Kleidung zum Anziehen hin. 

Aber warum ist das so?

 

Die sichtbaren Sonnenstrahlen sind weiß. In meinem Eintrag "Warum sind Wolken weiß?" habe ich versucht zu erklären, wie wir Farben sehen. Wenn wir z. B. ein T-Shirt als weiß wahrnehmen, dann deswegen, weil der Gegenstand alle sichtbaren Sonnenstrahlen in unser Auge fallen lässt (reflektiert). Ein weißes T-Shirt verschluckt sichtbare warme Sonnenstrahlen kaum, es schickt sie weg.

Bei einem schwarzen T-Shirt ist das genau umgekehrt. Nahezu alle Lichtstrahlen werden verschluckt (absorbiert). In unser Auge fallen kaum Lichtstrahlen, drum sehen wir Schwarz.

Sonnenstrahlen sind warm. Das hat zur Folge, dass sich das schwarze T-Shirt erwärmt. Da nun im Sommer die Sonnenstrahlen besonders warm sind, wird das schwarze T-Shirt im Sommer auch besonders warm. Und so lässt uns schwarze Kleidung noch mehr schwitzen als wir es ohnehin schon tun. 

 

Verwandte Artikel:


wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
Eine neue globale Abrüstungs-Initiative als Chance für Frieden verstehen
wallpaper-1019588
Kranke Seele – Symptome, Folgen und Auswege
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #3 | DER KLEINE HORRORLADEN (1986) von Frank Oz
wallpaper-1019588
Kartoffel-Wurst-Eintopf
wallpaper-1019588
Die Küchenuhr
wallpaper-1019588
Rezension: 1888 - Thomas Beckstedt
wallpaper-1019588
Ich habe einen neuen Pass