Warten auf … | Rezension

Warten aufDas Buch Warten auf… von Marcus Ertle ist das zweite Ebook (von so einigen) das mir ungefragt zugeschickt wurde, das ich aber trotzdem rezensiere :-)

Ich schreibe das extra nochmal dazu, weil ich normalerweise keine ungefragt zugesandten Ebooks rezensiere – ich suche mir nämlich gerne aus was ich für Bücher lese.

Bei diesem Buch war es dann aber doch etwas anders, ich kenne den Unsichtbar-Verlag, der gerne mal etwas andere Literatur verlegt und mir schien das Thema spannend zu sein :-)

Mir gefiel die Idee, die hinter dem Buch steht – nämlich ganz normale, vollkommen unbekannte und vielleicht gerade deshalb interessante Personen zu interviewen.

Warten auf …

von Marcus Ertle

Marcus Ertle findet seine Interviewpartner an den verschiedensten Orten, und doch haben alle eines gemeinsam: Sie warten gerade auf irgendetwas und Ertle will wissen, worauf.
In 40 Einzelinterviews nähert sich Marcus Ertle der Wahrheit immer sehr schnell und zielstrebig.
Dabei sind es keine berühmten Persönlichkeiten, sondern Zufallsbekanntschaften, die er beim Warten auf… an Straßenecken, Cafes und Bushaltestellen trifft.
Was daraus entsteht, sind überraschende Gespräche, die den Leser mal zum Weinen und mal zum Lachen bringen. ( Quelle: Verlagsbeschreibung des Aufbau-Verlages)

Mein Einduck:

Sind Menschen wie du und ich eigentlich wirklich interessant?

Interessant normal

Die Antwort ist einfach- ja, sind sie :-) Jedenfalls, wenn man sich darauf einlässt, die richtigen Fragen stellt und das alles in einem Buch zusammenfasst. Ich denke, Marcus Ertle hat deshalb soviele spannende Antworten auf seine manchmal sehr unüblichen Fragen bekommen, weil er auch tatsächlich an den Antworten interessiert war.

Egal ob Obdachloser, Punk oder Domina – jeder Mensch hatte eine Geschichte zu erzählen. Kurz und knapp, aber trotzdem eine Geschichte. Ob an der Ampel oder an der Bushaltestelle gewähren die unterschiedlichsten Typen ihm einen kleinen Einblick in ihr Seelenleben, ihre Philospohie oder ihren Alltag.

Momentaufnahmen

Vielleicht liegt es daran, dass ich vorher wusste, dass Marcus Ertle Fotograf ist, aber mir erschien jedes Interview wie ein Foto, eine Momentaufnahme, die mir einen Mini-Einblick in das Leben eines vollkommen Fremden zeigt. Im tägliche Gewusel um irgendwelche Pseudo-Promis eine wirklich spannende Abwechslung :-)

Wartelektüre

Das Buch Warten auf … enthält 40 Interviews mit den unterschiedlichsten Menschen, die Marcus Ertle an den unterschiedlichsten Orten getroffen hat. Man muss dieses Buch also gar nicht in einem Rutsch lesen, sondern kann es getrost auf Etappen z. B. während der eigenen Bahnfahrt zur Arbeit lesen. Vielleicht sieht man ja dann den komischen Typen, der einem gegenüber sitzt, mal mit anderen Augen :-)

Der Schreibstil ist, genau wie die Geschichten, eher kurz und knapp. Marcus Ertle verzichtet auf Schnörkel und ausgefeilte Sätze, das hat mir besonders gut gefallen. Er interviewt nicht nur ganz normale Leute, er redet bzw. schreibt auch wie ein ganz normaler Mensch :-)

Mein Fazit:

Ein spannendes Buch über ganz normale Menschen. Gut geeignet für das Warten auf den Bus, auf den mal wieder verspäteten Arzttermin oder wo auch immer man ein paar Minuten Zeit hat zwischendurch zu lesen. Außerdem regt es dazu an, nicht nur zu lesen, sondern auch mal wieder einen angeregten Plausch mit irgendwelchen Mesnchen zu halten, die einem irgendwo begegnen :-) Das echte Leben findet nicht nur zwischen zwei Buchdeckeln ( oder auf dem Smartphone) statt!

Meine Bewertung

Sternewww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.com

Buchinfos
  • Titel: Warten auf …
  • Autor: Marcus Ertle
  • Verlag: Unsichtbar-Verlag
  • Genre: ??
  • Erscheinungsjahr: 2013
  • ISBN: 978-3-942920-22-3
  • Format: Taschenbuch, 204 Seiten
  • Preis: 9,99 €
  • Bestellung: Unsichtbar-Verlag

wallpaper-1019588
Kleine Reibn: Großes Skitouren-Kino
wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (220): Andrew Bird, Strand Of Oaks, American Football
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Wie es klingt, wenn Freddie Mercury im Park seine Mutter verloren hat!
wallpaper-1019588
WarnowFM unterstützt das Projekt RadioAid
wallpaper-1019588
Flagge Trinidad und Tobago | Flaggen aller Länder
wallpaper-1019588
Cardcaptor Sakura – The Movie: Vorab-Cover der Neuauflage enthüllt