Vietnamesische Frühlingsrollen

vietnamesische frühlingsrollen 29.03.2014 comment 0

Vietnamesische Frühlingsrollen

Unser Freund Markus hat uns letztens zum Essen eingeladen. Er ist ein richtig guter Koch und  als Vorspeise gab es vietnamesische Frühlingsrollen zum selber rollen! Die ausgewählten Kräuter (Minze!), das angebratene Hühnerfleisch – alles war großartig! Deshalb haben wir es auch gleich zu Hause noch einmal gemacht! Wir sind begeistert – Phila weniger, eigentlich gar nicht. Aber man kann nicht alles haben und diese Mischung aus hart und weich, scharf und süßlich ist so einzigartig, da vergisst man auch ganz schnell sein quengelndes Kind und macht ihm ein Butterbrot!

Vietnamesische Frühlingsrollen

  • Eine Packung Reisblätter
  • 150 g Reisnudeln
  • 250g Hühnerfleisch
  • Eine halbe Paprika
  • Eine halbe Mango
  • Eine halbe Gurke
  • Eine Hand voll Champions
  • Eine Hand voll Koriander
  • Eine Hand voll Minze
  • Etwas Hoisinsauce
  • Etwas Sojasauce
  • Wahlweise Chili, Sesam oder Erdnüsse

Philas Abenteuer: Gemüse waschen

Zur Zubereitung: Die Nudeln kochen und bei Seite stellen. Paprika, Mango und Gurke in längliche Streifen schneiden. Champions und Hühnerfleisch würfeln und kurz anbraten.  Die Kräuter klein hacken. Unbedingt Minze verwenden – klingt vielleicht vorab etwas gewöhnungsbedürftig, macht die Rollen aber zum absoluten Highlight! Für die Sauce mischt man einfach Hoisin- und Sojasauce zusammen und verfeinert sie wahlweise mit Chili, Sesam oder Erdnüsse.  Alles schön auf dem Tisch bereit stellen.

vietnamesischefrühlingsrollen_2Dann einfach immer ein Reisblatt nach dem anderen in warmes Wasser legen bis es weich ist und los geht das Rollen! Zutaten  länglich in der Mitte platzieren und die beiden näheren Enden einschlagen. Dann von einer Seite beginnend einschlagen und aufrollen! Wem meine Erklärung ähnlich lateinisch vorkommt wie mir selbst -> auf Youtube eingeben! Super Idee wenn Gäste kommen! Und wie das alternative Butterbrot funktioniert, brauche ich ja nicht zu erklären.

Einsortiert unter:Abendessen, Ernährung, Essen mit Freunden, Gemeinsam Kochen, Rezepte, Snack, zu Tisch Schlagworte:
  • 1yearOld, artofcooking, lovely, schön am Teller, schnell und einfach

wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Berufslehre, Studium oder Quereinstieg – welchen Weg wählen Sie?
wallpaper-1019588
Nadal’s Hochzeitsgäste kommen auf Mallorca an
wallpaper-1019588
Paluten bedankt sich bei Zuschauern für 7 Jahre YouTube
wallpaper-1019588
Gewaltverbrechen sind ein Umsatz- und Verdienstfaktor für die Asylindustrie
wallpaper-1019588
Rezension: Wohlfühlgerichte aus einem Topf