verreisen

verreisenich verreise ja eigentlich nicht ganz so gerne. mich reizt es nur gering, Gepäck für sieben Leute zu packen, einen Reiseplan zu erstellen, der alle Altersstufen von klein bis groß zufriedenstellt. und dann den Animateur für eben alle zu sein und zwar für den gesamten Reiseverlauf. aber manchmal, da verreise ich denn doch. mit den Kindern. und zwar ausschließlich zu Zielen, mit denen absolut niemand Parade machen kann... also wenn man gefragt wird: wo bist du im Urlaub gewesen und man antwortet in Thüringen oder im Harz oder in Leipzig, dann kommt garantiert nicht "wow" oder "super". es kommt eher dieses mitleidige "ah ja, wie war es denn ?"
ja nun, tatsächlich war es sehr sehr fein!
die Wartburg zum Beispiel. hin gefahren sind wir wegen der Esel. es gibt da ja die Esel, die die Kinder auf die Burg bringen und auch wieder gern zurück. die Esel waren nicht da. das war super blöd. aber gut, da kann man nichts machen. dafür gab es Bratwurst und super nette Menschen. wir haben die Familientour gebucht, den Tauben beim Gurren zugesehen, den Turm erklettert und uns bewehen lassen vom Hauch der Geschichte.
wer will schon Parade machen. http://diegutendinge.blogspot.com/feeds/posts/default?alt=rss https://diegutendinge.blogspot.de/p/datenschutz.html https://diegutendinge.blogspot.de/p/impressum.html

wallpaper-1019588
Tinykin diesem charmanten Game Pass Spiel solltest du eine Chance geben
wallpaper-1019588
Darkest Dungeon 2 neues Update überarbeitet Progression von Grund auf – das erwartet Spieler
wallpaper-1019588
Netflix investiert weiter in Gaming, eröffnet erstmalig eigenes Studio in Finnland
wallpaper-1019588
Dead Cells Patch 1.4 soll stottern beseitigen