Vegane Butternusskürbis Suppe mit Pastinaken

Vegane Butternusskürbis Suppe mit Pastinaken

Vor ungefähr fünf Jahren hatte ich eine Pastinaken Phase. Klingt komisch, ist es vielleicht auch 😉 Ich hatte zu der Zeit in Freiburg gewohnt und wirklich das erste Mal Pastinaken gekauft und gegessen. In diesem Jahr hatte ich unzählige Gerichte mit Pastinaken gekocht! Ich hab das Wurzelgemüse einfach geliebt. Von Suppen, Eintopf bis Auflauf und gerösteten Pastinaken gab es alles was man sich denken kann. Mittlerweile hat sich mein Pastinaken Konsum normalisiert und es gibt auch mal andere Sachen zum essen 😀 Was ich allerdings immer noch sehr oft mache ist Pastinaken Kürbis Suppe.

Cremige vegane Butternusskürbis Suppe

Wenn ich einen langen Tag hinter mir habe, mag ich einfach nur auf das Sofa, mich mit meiner besseren Häfte unterhalten und was Warmes essen. Diese Butternusskürbis Suppe mit Pastinaken ist in nur 30 Minuten gekocht und ist an solchen Tagen genau das Richtige für mich (und natürlich dich!). Die Suppe ist vegan und trotzdem sehr sehr cremig! Kein Grund Sahne in die Suppe zu geben, aber natürlich kannst du das machen wie du es magst!

Ich koche gerne eine große Menge Suppe und hab dann noch was für den nächsten Tag!

Vegane Butternusskürbis Suppe mit Pastinaken Vegane Butternusskürbis Suppe mit Pastinaken

Rezept für eine vegane Butternusskürbis Pastinaken Suppe

Zutaten

  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Pastinaken
  • 800 g Butternusskürbis
  • 1,3 Liter Wasser
  • Salz und Pfeffer
  • Handvoll Walnüsse
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Die Zwiebel klein schneiden und in einem Topf mit Kokosöl andünsten
  2. Die Pastinaken schälen, in Ringe schneiden und in den Topf geben.
  3. Wasser in den Topf geben.
  4. Den Butternusskürbis schälen, klein schneiden und zu den anderen Zutaten in den Topf geben.
  5. Ca. 30 Minuten kochen lassen, anschließend pürieren und würzen.
  6. Mit gehackten Walnüssen und Petersilie servieren.
Vegane Butternusskürbis Suppe mit Pastinaken

Die Suppe reicht locker für zwei Tage (für zwei Personen). Dazu schmeckt Brot oder Fladenbrot! Ich hoffe ich bin nicht die einzig Pastinakenverrückte 😉 Wenn du ein leckeres Rezept hast, her damit!

Wir sehen uns Freitag wieder, macht's gut!

Vegane Butternusskürbis Suppe mit Pastinaken

wallpaper-1019588
Es geht weiter mit den Coolen Blogbeiträgen der Woche!
wallpaper-1019588
Jens Spahn, CDU, hat geheiratet
wallpaper-1019588
Wlan überall
wallpaper-1019588
#16.02.18
wallpaper-1019588
Videopremiere: Chain Wallet geben uns mit „Ride“ eine Stadtführung von Bergen im VHS-Look
wallpaper-1019588
Interview mit Künstlerduo MAYBE
wallpaper-1019588
Aktion Sicher.Mobil.Leben gegen Handynutzung am Steuer
wallpaper-1019588
Gebet des CAT-SEP’s: „Unsere tägliche Gehirnwäsche gib uns heute!“