Vanillecreme für Kuchen und Muffins milchfrei & fructosearm

183-L
  • ZUTATEN:
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver GF
  • 200 ml Reismilch
  • 3 EL Traubenzucker
  • 50 g Pflanzenmargarine (zB Alsan)
  • 1-2 EL festes Kokosfett einer gekühlten Kokosmilchdose od. optional etwas mehr Margarine
Druckerfreundlich oder PDF

Diese Vanillecreme ist einfach lecker! Die Creme kommt ohne Eier, Milch und normalen Haushaltzucker aus und behält außerdem schön seine Form, auch bei sehr warmen Temperaturen. Ich mag sie deshalb auch so gerne weil sie äußerst vielseitig einsetzbar ist – zum Beispiel als Fülle für Brandteigkrapferl, für Muffins, als Kuchencreme oder als Creme für Schokoschnitten. Und sie lässt sich leicht in eine Schokocreme umwandeln, dazu einfach ein wenig Kakaopulver in die Creme mischen und schon hat man eine schokoladige Variante.

Vorbereitung

  • Eine Dose Kokosmilch über Nacht im Kühlschrank kalt stellen – dadurch verfestigt sich das Kokosfett an der Oberfläche und trennt sich von der klaren Flüssigkeit, die sich am Boden ansammelt.

Zubereitung

Das Puddingpulver und den Traubenzucker mit 100 ml Reismilch verrühren. In einem Topf die anderen 100 ml Reismilch erwärmen und die Puddingmischung hinzufügen. Unter ständigen Rühren aufkochen lassen und sobald der Pudding fest geworden ist, den Topf von der Herdplatte nehmen. Den festen Pudding umfüllen in eine Rührschüssel und vollständig abkühlen lassen.

Sodann die Pflanzenmargarine und 1 EL festes Kokosfett von einer gekühlten Kokosmilchdose hinzufügen und alles mit einem Mixer zu einer Creme rühren. Sollte die Creme zu fest sein, dann noch etwas von dem festen Kokosfett hinzufügen. Sollte man keine Kokosmilch Zuhause haben, kann man auch einfach etwas mehr Margarine verwenden. Und schon kann das Vanille-Frosting verwendet werden!

  • Dieses Rezept ist: Glutenfrei - Laktosefrei - Caseinfrei - Ohne Milch - Sojafrei - Ohne Ei / Eifrei - Nussfrei
    - Fructosefrei / Fructosearm - Zuckerfrei - Histaminarm - Hefefrei - Vegan - Vegetarisch

Tipps

  • Wer mag kann die Vanillecreme auch mit etwas Rum verfeinern.
  • Die Creme lässt sich auch ganz leicht in eine Schokoladencreme umwandeln, dazu einfach 1-2 EL Kakaopulver + 1 EL festes Kokosfett hinzufügen.

 

Vanillecreme für Kuchen und Muffins milchfrei & fructosearm

Vanillecreme für Kuchen und Muffins milchfrei & fructosearm

Vanillecreme für Kuchen und Muffins milchfrei & fructosearm

Vanillecreme für Kuchen und Muffins milchfrei & fructosearm

 


wallpaper-1019588
The Magnificent Kotobuki: Starttermin des Films bekannt + Visual
wallpaper-1019588
Clematis Pflege
wallpaper-1019588
Youtube blendet mehr Werbung ein
wallpaper-1019588
Sleepy Princess in the Demon Castle: Startzeitraum bekannt + Visual