Unverständlich

Alexander Solzhenitsyn Breathes Free. Photo by Harry BensonWas machte der Liebe Gott den lieben langen Tag, bevor er die Erde erschuf?

Wenn ER – warum auch immer – die Entsendung eines Kindes für nötig hielt, wieso zum Teufel verschaffte ER bei dieser Gelegenheit der ahnungsvollen Maria – bei all dem anstehenden Leid – nicht wenigstens (als Trost sozusagen) vorab, einen Orgasmus, der heute noch von sich reden macht?

Was wäre geschehen, wenn ES ein Mädchen geworden wäre?

Wer baute das siebentorige Theben?
Und das mehrmals zerstörte Babylon?

Alle zehn Jahre ein großer Mann – Wer bezahlte die Spesen?
So viele Berichte. So viele Fragen.

UND: Was geschah vor dem Urknall?

* * *

Bei solcher Gelegenheit refinde ich Braun: “Zu Brecht, Die Wahrheit einigt”:

Mit seiner dünnsten Stimme, um uns nicht
Sehr zu verstören, riet er noch beizeiten
Wir sollten einfach sagen was uns sticht.
So das Organ zu heilen oder schneiden.

Manchmal tut es wirklich gut, in Klassikern zu lesen.


wallpaper-1019588
„Tren de Sóller“ spendet die Tageseinnahmen an die Familien von Sant Llorenç
wallpaper-1019588
861. GRÜNDUNGSTAG VON MARIAZELL – Festgottesdienst am 21.12.2018
wallpaper-1019588
Klassiker Card Captor Sakura bekommt ein Handy-Spiel!
wallpaper-1019588
Skitour aufs Schöderhorn: Pulver-Garantie in Großarl
wallpaper-1019588
Salut bestätigt die vorsorgliche Schließung eines orientalischen Restaurants in Palma
wallpaper-1019588
Sachsen soll sich gefälligst für MultiKulti begeistern, NO-GO Areas inklusive
wallpaper-1019588
Mein vegetarisches Madras-Curry
wallpaper-1019588
"Broken Fairytale - Dallas" von Lizzy Jacobs