Unklar noch immer, warum

M. schickte mir ein Video, das zeigt, wie schmutzig das Leben aussieht, wenn man es durch ungeputzte Fensterscheiben betrachtet.
Fast zeitgleich las ich R.s Post, das beschreibt, wie ein Rollerfahrer eine Fahrt vor verdrecktem Rückspiegel und hinter beschlagenem Visier erlebt, während der er obendrein seine Lese-, statt der Weitsichtbrille trägt.
Und nun gesellt sich zu meinen verschiedenen Unfall-Hypothesen eine weitere. Warum hat Herr G. damals am helllichten Tage bei zwar kaltem, aber sonnigem Wetter und auf trockener Straße mein Fahrrad und mich an- und umgefahren? Wohl mag er tatsächlich sturzbetrunken gewesen oder auch ohne Alkohol im Blut einfach zu schnell gefahren sein. Stress? Boshaftigkeit? Ignoranz polnischer Autofahrer gegenüber Menschen, insbesondere weiblichen, auf Fahrrädern?
Vielleicht aber hat er auch schlicht und ergreifend hinter verschmierten Autoscheiben die falsche Brille auf der Nase gehabt und mich nicht gesehen.

wallpaper-1019588
BAG: Rückzahlung von Sonderzuwendungen beim Ausscheiden zum 31. März des Folgejahres!
wallpaper-1019588
Verstopften Tränenkanal mit Hilfe der Naturheilkunde behandeln
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (25.12. - 31.12.2017)
wallpaper-1019588
Angelobung & Kranzniederlegung in Mariazell
wallpaper-1019588
[Wissenswertes] Sommerpause von „Donnerstag = gratis eBook-Tag“
wallpaper-1019588
Annabel Allum: Ohne Unterlass
wallpaper-1019588
Idles: Der Reim zur Zeit
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #12