Unfall Delmenhorst

Unfall Delmenhorst – Ein schwer und zwei leicht Verletzte bei Kollision Unfall Delmenhorst (ots/DAS) – Ein schwer und zwei leicht Verletzte sind die Bilanz eines folgenschweren Unfalls in Delmenhorst am Sonntagabend.  Wie die Polizei mitteilte, war ein 59 Jahre alter Mann aus Oldenburg in Delmenhorst unterwegs. Dabei kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit dem nachfolgenden Pkw, der von einer 20-jährigen aus der Gem. Wardenburg geführt wurde. Der 59-Jährige war zunächst eingeklemmt und musste von den alarmierten Kräften der FFW Sandkrug und Sandhatten aus dem Pkw befreit werden. Er zog sich schwere Verletzungen zu. Seine 54-Jährige Beifahrerin erlitt

Der Beitrag Unfall Delmenhorst erschien zuerst auf Nachrichten und Filme.