Unfall Bimöhlen

Unfall Bimöhlen – 20-jähriger bei Kollision mit Baum tödlich verletzt Unfall Bimöhlen (ots/DAS) – Bei einem schweren Unfall Bimöhlen am Montagabend auf der Kreisstraße 111 erlitt ein 20 Jahre alter Mann der mit seinem VW in Richtung Bad Bramstedt unterwegs war, tödliche Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilte,  geriet das Fahrzeug in einer langgezogenen Rechtskurve ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Chausseebaum. Rettungssanitäter, Polizisten und Kameraden der Feuerwehr eilten umgehend zur Unfallstelle. Der schwer verletzte Fahrer aus Neumünster konnte durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit werden. Rettungssanitäter brachten ihn

Der Beitrag Unfall Bimöhlen erschien zuerst auf Nachrichten und Filme.