[Ubuntu] Befehle bei Systemstart ausführen

Hallo ihr Leser!

Ich melde mich hier aus dem schönen Italien am Comer See. Ich weiß ich habe mich sehr lange nicht mehr gemeldet und das tut mir auch Leid. Aber jetzt bin ich wieder da, wie vielleicht einige von euch in dem Interview mit TechnikHiWi gelesen haben.

Heute geht es mal wieder um Ubuntu und wie ihr euer System verbessern bzw. euren Alltag in Ubuntu erleichtern könnt. Ich werde meine Reihe Ubuntu von Anfang an nicht weiterführen, da schon zu viel Zeit vergangen ist. Stattdessen werde ich einfach nützliche Tools und Tricks von Ubuntu veröffentlichen.

Heute zeige ich euch wie man Befehle beim Systemstart von Ubuntu ausführen lassen kann, ohne selbst etwas wiederholt tun zu müssen.

Dazu gebt ihr einfach in euren Terminal folgenden Befehl ein:

gnome-session-properties

Daraufhin öffnet sich folgendes Fenster, indem ihr dann eure Befehle eintragen könnt.

Startprogramme_Ubuntu

Wie ihr seht befinden sich in meinen Startprogrammen schon einige Befehle. Wenn ihr nun euren eigenen Befehl Hinzufügen wollt, klick ihr dafür auf den passenden Button.

Startprogramm_Hinzufügen_Ubuntu

Im Namen könnt ihr angeben, was ihr wollt und im Befehl kommt genau der Befehl hin, den ihr im Terminal eingeben würdet. Der Kommentar erscheint nur im Startprogramm Fenster, als kleine Erklärung.

Alle Befehle, die so im System enthalten sind, werden sofort nach erfolgreicher Anmeldung als Benutzer ausgeführt.

Ich hoffe damit könnt ihr euer System weiter automatisieren.

Bis bald,

Nik


wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Samsung Galaxy A03 vorgestellt
wallpaper-1019588
Thripse bekämpfen und Pflanzen schützen
wallpaper-1019588
Kellerasseln in der Wohnung – Möglichkeiten der Schädlingsbekämpfung
wallpaper-1019588
Trauermücken – Ihre Erkennungszeichen und Bekämpfungsmöglichkeiten