Über uns der Himmel/Kristin Harmel

Über uns der Himmel/Kristin Harmel
Über uns der Himmel von Kristin Harmel ist ein sehr schönes Hörbuch was sehr dramatisch beginnt und mich wirklich sehr traurig teilweise gestimmt hat.
Aber grade das macht dieses Buch aus,das man diese Dramatik in diesem Hörbuch mitfühlen kann.
Solange am Himmel Sterne stehen war ja ein Bestseller der Autorin,nachdem was ich da gelesen hatte an Rezensionen muss ich sagen,hatte ich natürlich auch schon eine gewisse Vorstellung und einen gewissen Anspruch.
Daher hoffte ich,ich werde nicht massloss entäuscht sein,von diesem Hörbuch.
Denn manches mal entäuschen einen ja dann Fortsetzungsbände.
War aber bei diesem Hörbuch überhaupt nicht der Fall,es hat meine Erwartungen noch übertroffen.
Anfangs hat es mich wie gesagt auch sehr traurig gestimmt weil die ganze Story anfängt mit einer schlimmen Geschichte die uns an den 11 September erinnern sollte.
Wie so viele Liebschaften damals bei dem Unglück der Twintower,so beschäftigt sich auch der Verlust von Kate damit.
Sie hatte eine grosse Liebe Patrick 1999 kennengelernt und es war für sie wirklich die grosse Liebe.
Sie verbrachten jede Minute zusammen,die sie nur zusammen verbringen konnten.
Sehr romantisch und gefühlvoll.
Am Abend des 10 September kommt er sehr spät heim,weil er sich noch mit seiner Ex freundin getroffen hatte,aber dies hatte wohl einen besonderen Hintergrund mit einer ganz tollen Neuigkeit.
Das wolle er ihr am nächsten morgen sagen.
Sie waren schon 4 Monate verheiratet und war natürlich nach so langjähriger Beziehung dennoch leicht mutzig,das er sich mit seiner Ex freundinn getroffen hatte,sodass sie der Grund erstmal weniger interessierte.
Zum Gespräch am nächsten Tag,kommt es jedoch nicht mehr.
Denn Patrick arbeitet in einem der Twin Tower und am 11 September 2001 rast ein FLugzeug in diesen Twin Tower und reisst ihn aus dem Leben.
Das schockte mich wieder mit,denn früher waren die Bilder nunmal grausam,wie schlimm es war und wieviele Leute gestorben waren bei dem Unglück.
Und natürlich beschäftigt sich dieses Buch also somit auch mit der Thematik,wie die einzelnen Schicksale von den Angehörigen verarbeitet werden.
Bei Kate trifft sich irgendwann das Leben mit einem neuen Mann.
Sie verliebt sich neu und denkt sie findet sich langsam in ihr neues Leben ein,was sie ja nunmal ganz anders für ihr Leben geplant hatte.
Aber soweit arangiert sie sich damit.
Bis sie dann die Vergangenheit in regelmässigen Träumen um Patrick und die Zukunft die sie hätten haben können mit einer Tochter namens Hannah einholt.
Dies geschieht,nachdem sie einen Heiratsantrag von ihrem neuen Freund bekommt,ab da an sieht sie Patrick immer öfter und man muss als Leser herausfinden,wie das ganze mit der Wirklichkeit zusammenhängt oder was die Träume ihr sagen wollen.
Und vorallem wie sie sich danach verhält.
Für mich faszinierend und sehr gefühlvoll.
20150517_170834

Follow @sunnshinelady

wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [10]
wallpaper-1019588
Biomutant: 10 Tipps für den richtigen Einstieg
wallpaper-1019588
Die charismatischsten modernen Videospielcharaktere
wallpaper-1019588
The Big Con verbindet Puzzles und Storytelling