Hokus Pokus Zauberkuss/Karen Clarke

Hokus Pokus Zauberkuss/Karen Clarke
Hokus Pokus Zauberkuss von Karen Clarke geschrieben und das sehr niedlich.
Josie möchte eigentlich “nur” das was sie meisten Frauen wollen,wenn sie verliebt sind.
Sie liebt ihre Will ja unheimlich,aber bis dato fehlt ihr zu ihrem Glück noch etwas sehr entscheidendes.
SIe hat immernoch keinen Verlobungsring und so langsam verliert sie auch die Geduld,denn ein recyceltes Armband von ihrem Will,zeigt ihr nur noch mehr,das sein Hippie wahn sie ganz schön aufbrausen lässt.
Weil das ist ja wohl nicht wirklich das,was sich eine Frau wirklich wünscht und passt nicht in ihr Bild,was sie eigentlich von ihrem Leben hatte.
Wer auf verträumte und verschnörkelte Cover steht,kommt hier voll auf seine Kosten.
Richtig schön modern und süss gestaltet,ist es in jedem Bücherregal ein echter Hingucker.
Für Josie ändert sich ja nunmal alles,was sie vorher so schön bequem fand.
Erst hatte sie einen Freund der eine sehr gut bezahlte Arbeit hatte und war so der perfekte Mann für sie und dann will dieser auf einer Eselfarm arbeiten und wird Öko angehaucht,
das sie mit dem Wandel nicht einverstanden ist,dürfte sich verstehen.
Ist ja nunmal auch nicht der Traum aller Frauen,kann man sogar verstehen irgendwo.
Sie selber hat einen eher weniger gut bezahlten Job,jedoch hängt sie an diesem,doch der steht auch auf der Kippe und wäre das noch nicht genug,hat auch ihre beste Freundinn wegen Babystress kaum noch Zeit für sie,sodass sie das meiste mit sich selber austragen muss.
So kommt ihr ein Buch ihrer Grossmutter ganz recht.
Worin sie 9 Wünsche frei hat,wer denkt,das das alles leichter und direkt für sie perfekt macht der täuscht sich,ganz so leicht macht es ihr das Buch ja dann doch nicht.
Das Buch wurde über Generationen weitergegeben,war ja klar das sie auch in den “Genuss” kommen musste.
Die Autorin Karen Clarke hat einen sehr flüssigen und sehr gut lesbaren Schreibstil,der Spass macht.
Auch die gewisse Portion Charme und Humor fehlt bei diesem Buch nicht.
Die Freundin von ihr macht auch im Laufe des Buches eine gute Wandlung durch,die ich gut verstehen konnte,denn den Babystress kennt glaube ich jede Mutter nur zu gut.Grade wenn man sich erst in so eine Rolle reinfühlen muss,man wird ja nunmal nicht als relaxte perfekte Mutter geboren;)
Für mich ein durch und durch lustiger und charmanter Roman
20150517_170939

Follow @sunnshinelady

wallpaper-1019588
Gamer-Smartphone Poco F3 GT in Indien vorgestellt
wallpaper-1019588
Warum lecken Hunde einen ab?
wallpaper-1019588
Strike Witches: Details zum Disc-Release der Serie bekannt
wallpaper-1019588
Ab sofort in Fortnite verfügbar: Der Ferrari 296 GTB