{Tutorial} Silvester Frisur

Morgen ist 2014 schon wieder Geschichte. Unglaublich wie schnell die Zeit vergangen ist. Aber bevor ich jetzt nostalgisch werde, zeige ich euch heute meine Frisur, mit der ich in das Neue Jahr feiern werde: {Tutorial} Silvester Frisur Die Frisur sieht unglaublich toll aus und ich bekomme immer sehr viele Komplimente dafür, wenn ich sie trage. Dabei ist dieser Hairstyle wirklich in 10 Minuten fertig und ganz leicht zu machen, auch wenn mir das nie wer glaubt. Heute trete ich aber den Beweis an und werde euch zeigen wie man die Flechtfrisur macht. Ihr benötigt:
  • wenn ihr glatte Haare habt, so wie ich: Lockenstab oder Glätteisen
  • viele Schiebespangerl aka Bobby Pins
  • dünne Haargummis in eurer Haarfarbe
  • durchsichtige Elastikhaarbänder
  • Haarspray zur Fixierung der Frisur
  • {Tutorial} Silvester Frisur Wenn ihr nicht von Natur aus einen schönen Lockenkopf habt, schummeln wir uns diesen einfach mit Glätteisen oder Lockenstab indem wir uns die Lockenpracht einfach selber machen. Danach kommen wir schon zur eigentlichen Frisur. Sie besteht sozusagen aus 3 Teilen (Vorderseite - Flechten - Hinterteil), die ich zum Verständnis je in einer anderen Farbe markiert habe, hoffe dadurch wird die Anleitung leichter:
  • Teilt die Vorderseite bis zu den Ohren vorerst mal ab. 
  • Über den Ohren nehmt ihr eine Strähne, die ihr flechtet. Auf jeder Seite einen.
  • Danach bindet ihr den Oberkopf zu einem hohen Pferdeschwanz zusammen. 
  • Die unteren Haare in zwei Hälften teilen und je einen Pferdeschwanz nach hinten binden. 
  • Die geflochtenen Zöpfe drapiert ihr je zur anderen Seite des Kopfes, sodass eine Art Haarband entsteht, oben habe ich sie überkreuzt. Steckt sie nun mit Bobby Pins gut fest.
  • Die vorderen Haare im Stirnbereich nehmt ihr nun nach hinten über die Haarbänder und steckt sie ebenfalls mit Schiebespangerl fest. 
  • Bald sind wir fertig: Von den 3 Pferdeschwänzen hinten am Kopf nehmt ihr je einige Strähnen, wuselt sie messy zusammen und steckt sie auch mit Bobby Pins fest. Das muss nicht genau sein, einfach wie ihr wollt. Wenn ihr wollt könnt ihr die Partien auch toupieren, bevor ihr sie feststeckt.
  • Nun noch die ganze Frisur mit Haarspray fixieren und schon seid ihr fertig!

  • Da ich mir selber immer leichter tue, einer Videoanleitung zu folgen, habe ich heute ein schnelles Tutorial für euch gedreht. Leider war es schon extrem dunkel, ich sollte nicht so lange schlafen, denn da ist der Tag einfach recht schnell um, zumindest die paar Stunden in denen es hell ist ;) Aber ich hoffe, dass euch das Video trotzdem gefällt und ihr den Schritten gut folgen könnt:
    Wie gefällt euch meine Silvester Frisur? Hat euch das Video gefallen? Welchen Hairstyle tragt ihr am Silvesterabend? Werdet ihr auf eine Silvesterparty gehen oder zuhause feiern? ICH WÜNSCHE EUCH ALLEN EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR!

    wallpaper-1019588
    Bewerbungsphase für „Deutschmusik Song Contest“-2018 endet heute
    wallpaper-1019588
    #MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
    wallpaper-1019588
    Bild der Woche: Advent in Mariazell 2005
    wallpaper-1019588
    Nachhaltige Babybodies von Tom&Jenny
    wallpaper-1019588
    Die Regierung will den Kauf von Elektrofahrrädern subventionieren
    wallpaper-1019588
    Arbeitsniederlegung beim Service „112“
    wallpaper-1019588
    Review zu In these words Band 1
    wallpaper-1019588
    Drezz2Imprezz S.L.