{Tutorial} Fondantbienen

Wer meinen alten Blog kannte, der weiß, dass ich gerne mit Fondant arbeite und einen Monat lang, einige Tutorials gezeigt habe. Die möchte ich nun auch in meiner kleinen Zuckerstube zeigen, für alle neuen Leser, für die "alten" Leser und auch für mich. {Tutorial} FondantbienenSchritt 1
Für die Bienchen braucht ihr folgende Farben: Schwarz, Weiß, Rot und recht viel Gelb.
Schritt 2 
Formt aus dem gelben Fondant zwei gleichgroße ovale Bienenkörper.
Schritt 3
Besorgt euch aus der Apotheke eine Einmalspritze und füllt dort euer schwarzes Fondant ein, wenn ihr es nun langsam herausdrückt, habt ihr zwei gleichgroße schwarze Streifen.
Schritt 4 
Diese legt ihr nun über den gelben Bienenkörper und drückt diese ein wenig an. Besser noch: Ihr befestigt diese mit Fondantkleber (das Tutorial wird auch bald online kommen).
Schritt 5
Aus dem schwarzen Fondant macht ihr vier ganz kleine Punkte, die ihr dann auch mit Fondantkleber auf die Bienenkörper klebt.
Schritt 6
Nun nehmt ihr weißes Fondant und formt daraus die ovale Kreise die ihr wie auf dem Bild anklebt. Innen drin ein wenig rotes Fondant und schon habt ihr zwei zuckersüße Bienchen.
Die Bienen habe ich übrigens nach dieser Vorlage von Nadine (Dreierlei Liebelei) gemacht.