Tumbbad (2018)

Tumbbad (2018)

Es war einmal, zu Beginn der Zeit als die Muttergöttin mehrere Söhne zur Welt brachte, die auch Götter wurden. Der Erstgeborene war Hastad, der später vom ganzen Gold der Welt verzaubert wurde. Dies verursachte Feindschaft mit den Brüdern und anschließende Zerstörung.


Untoten > Paranormal > | 2018 | Schweden| Indien | Regie: Rahi Anil Barve, Anand Gandhi | Colour Yellow Productions, Sohum Shah FIlms

Tumbbad (2018) on IMDb

//www.youtube.com/watch?v=ZjuhALyNgss

Seine Mutter rettete Khastad vor dem Tod und versteckte ihn in ihrem eigenen Leib. Nach der indischen Mythologie vergaßen in Zukunft alle den gefallenen Gott, nachdem sie aufgehört hatten, ihm zu Ehren Altäre zu errichten und ihm Gebete anzubieten.

Die Handlung des Films spielt sich in dem kleinen indischen Dorf Tumbbad ab. Hier lebt die Hauptfigur – der uneheliche Sohn des Herrn, um den sich schon immer Intrigen herumgesprochen haben.

Es gibt viele Legenden in der Siedlung. Sie sagen, dass Urgroßmutter Vinaka eine echte Hexe ist, die gefüttert werden muss, damit sie keine Dorfkinder isst. Und jeder Anwohner kennt die Geschichte der Schätze, die im Schloss des Herrn verborgen sind.

Diese beiden Mythen werden eine Schlüsselrolle im Schicksal von Vinaka spielen. Er verlässt das Dorf in jungen Jahren und beschließt, Jahre später dorthin zurückzukehren, um mysteriöse Schätze zu finden. Ein wunderbares Abenteuer erwartet den Helden voller Gefahren, die er sich nicht einmal vorstellen konnte


wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Bunte Wasserkugeln in Öl
wallpaper-1019588
Einsteiger Sportmatten – Test & Vergleich der besten Modelle
wallpaper-1019588
Dana Pelizaeus – Sag Mir Wie
wallpaper-1019588
Entschädigung für Eltern, die wegen Corona die Kinder betreuen mussten.