Top 10 der besten Gerichte der italienischen Küche

Die italienische Küche ist berühmt für ihre großartige Pizza und Pasta, aber es gibt noch viel mehr traditionelle Gerichte in diesem Land. Heute erzähle ich Ihnen von den besten italienischen Gerichten, die alle Feinschmecker probieren müssen.

Die traditionelle italienische Küche ist auf der ganzen Welt bekannt. Sie zeichnet sich durch Einfachheit, Zugänglichkeit, bunte Produktkombinationen und das Festhalten an der Tradition aus.


10. Frittata


Frittata

Frittata ist ein köstliches italienisches Omelett, perfekt für ein reichhaltiges Frühstück. Die Zutaten dafür sind Eier, Sahne, Würstchen oder Würstchen, Kirschtomaten, Frischkäse, beliebiges Gemüse.


9. Minestrone


Minestrone

Minestrone ist eine Suppe aus einer Vielzahl von Zutaten. Es wird sowohl heiß als auch kalt konsumiert. Zu den Zutaten gehören getrocknete grüne Erbsen, Reis, Tomaten, Zucchini, Karotten, Zwiebeln, Kohl und Bohnen.


8. Tortellini


Tortellini

Tortellini – Traditionelle Teigtaschen gefüllt mit Fleisch, Käse und Gemüse wie Spinat und Zwiebeln. Parmesan wird oft als Dressing verwendet, gemischt mit Butter und Knoblauch.


7. Tiramisu


Tiramisu

Tiramisu ist ein weiteres Dessert der italienischen Küche. Einen besonderen Geschmack verleihen diesem Gericht die Savoyardi-Kekse (“Damenfinger”), Mascarpone und die Zugabe von Kaffee.


6. Lasagne


Lasagne

Lasagne ist ein Gericht, das traditionell aus Nudelteigschichten und einer Füllung aus Hackfleisch hergestellt wird. Die Schichten werden mit Bechamelsauce übergossen. Nach Geschmack wird Gemüse (Sellerie, Karotten, Tomaten, Spinat, Kräuter) sowie geriebener Parmesan hinzugefügt.


5. Risotto


Risotto

Risotto ist wie Pasta ein ziemlich verbreitetes Gericht in Italien. Die Hauptzutat ist Reis, aber die Füllung ist anders. Als Füllung empfiehlt sich beispielsweise Hähnchenfilet, Gemüse (Zwiebeln, Karotten, Sellerie), Butter, Käse und Weißwein.


4. Eis


Eis

Gelato ist das köstlichste gefrorene italienische Dessert. Es wird aus Sahne, Milch, Eigelb, Zucker und Vanille zubereitet.


3. Hühnchen Parmignana


Hühnchen Parmignana

Hühnchen-Parminana ist ein ikonisches Gericht einiger Regionen Italiens. Auch den Menschen in den Vereinigten Staaten hat es gefallen. Kochprinzip: Zartes Hähnchenfilet wird gebacken, umhüllt mit Tomatenmark, Parmesan oder Mozzarella. Als separates Gericht oder mit Nudeln gegessen.


2. Panna Cotta


Panna Cotta

Panna Cotta ist ein sehr süßes Dessert, das in Norditalien weit verbreitet ist. Hauptzutaten: Sahne, Zucker, Vanille und Beeren nach Geschmack.


1. Panini


Panini

Panini ist ein ungewöhnliches italienisches Sandwich, das traditionell mit Schinken, Käse, Tomaten und einer speziellen Sauce gefüllt wird. Die Füllung wird zwischen Weizenbrotscheiben gelegt.


wallpaper-1019588
Das neue Einsteiger-Tablet Allocube iPlay 50 Pro kann ab ...
wallpaper-1019588
[Comic] Decorum
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Pizza essen?
wallpaper-1019588
Das musst du über Recycling wissen