Tiramisu-Muffins

Tiramisu-MuffinsIch hab sie schon länger nicht mehr gemacht, aber die Zubereitung ist so einfach und schmecken extrem gut.
100 g Biskotten
150 g Mehl
120 g Zucker (ich habe 80 g Honig genommen)
1/2 Pkg. Backpulver
1 Pkg. Vanille-Zucker
5-6 EL Milch
1 Ei
1 Tasse kalten Kaffee
100 g Mascarpone
1 pr. Salz
60 g weiche Butter oder Öl
Zum Bestreichen:
150 g Mascarpone
2-3 EL Amaretto (ich nehm mehr)
Kakao
Backofen vorheizen. Biskotten zerbröseln. Alle Zutaten gut vermischen. In die Förmchen füllen und 20-25 min. bei 170 Grad backen.
Mascarpone mit Amaretto verrühren und auf die erkalteten Muffins streichen, mit Kakao bestäuben und fertig!
(Auch als Blechkuchen verwendbar)

wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Oukitel WP17 erschienen
wallpaper-1019588
Können Hunde weinen?