Tipps für Ihren entspannten Wanderlaub in der Eifel

Nennen Sie uns einen besseren Urlaubsort zum Wandern als die Eifel? Genau, es gibt keinen! Ob ein Wanderurlaub mit Ihren Kindern, mit Ihrem Hund, oder wenn Sie alleine auf großer Tour sind. Die Eifel ist ein Gebiet für jedermann, ob klein oder groß, jung oder junggeblieben, für Gelegenheits- oder Hobbywanderer und wirbt mit den schönsten Premiumwanderwegen in Deutschland. Für jeden ist etwas auf den Wanderwegen der Eifel dabei. Während für die Wander-Cracks so manche Eifelsteigpfade eine echte Herausforderung darstellen, so können die Genießer unter Ihnen sich beispielsweise über die traumhaft-idyllischen Gefilde rund um die Mosellandschaft hermachen. Für Familien mit Kindern sind vor allem die Ranger-geführten Touren eine spannende Angelegenheit. So können Ihre Kleinen die Tier- und Pflanzenvielfalt in den verschiedenen Terroirs beobachten und näher kennenlernen. Es fehlt also an gar nichts.

Castle. River. Woods. Fog. Eifel. Perfect. What a shot by @stiegphoto selected by @niklascoen Keep taging your Eifel shots ✌ #eifelexplorers

A post shared by EIFELEXPLORERS (@eifelexplorers) on Aug 30, 2017 at 8:07am PDT

Die Eifel erstreckt sich durch die Bundesländer Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Ein kleiner Teil geht sogar in die Beneluxstaaten Belgien und Luxemburg über und wird dort Ardennen genannt. Nicht nur wegen der ständigen Qualitätssteigerung der Wanderwege ist die Eifel bei Wanderern ein Grund, immer wieder an diesen wunderschönen Ort wieder zurückzukehren. Die Vielfalt dieses Wandergebietes verbietet es einem auch, alle grandiosen Ausblicke und Landschaften in einem Wanderurlaub auf einmal zu erleben zu können. So lädt Sie die Eifel immer wieder auf „ein Weiteres“ ein.

Wir wollen mit unserem Ratgeber Ihnen Ihre Urlaubsplanungen vereinfachen und zeigen Ihnen die  schönsten Wanderpfade der Eifel und den einen oder anderen Spezialtipp, wie Sie mit Ihren Kindern und mit Ihrem Hund den perfekten Eifelurlaub erleben können.

Entspanntes Wandern mit Ihren Kindern in der Eifel

Wandern mit Kindern stellt die Eltern bei der Routenplanung immer wieder vor Herausforderungen. Sie als Eltern können jedoch aufatmen, denn speziell der Nationalpark in der Nordeifel hat so einiges für Kinder zu bieten. Bei den kleineren Ranger-geführten Touren erwartet die Kinder ein Naturabenteuer der besonderen Art. Es werden verschiedene Pflanzengeheimnisse aufgeklärt und Tierspuren gelesen. Ihre Kinder können Bekanntschaften mit anderen Kindern machen und sich in der Natur wahrlich austoben. In den Ferienzeiten können Sie sich von montags bis freitags für die Rangertouren anmelden, außerhalb der Ferien finden die Touren an einem Sonntag statt.

Ein weiteres Highlight für ihre Kinder wäre ein Besuch des Hochseilgartens Hürtgenwald. Dieser wirbt mit seinen verschiedenen und abwechslungsreichen Parcours. Hier haben ihre Kinder die Möglichkeit, rund 800 Meter Kletterparcours in mehreren Metern Höhe zu erforschen. Der Höhenerlebnisparcours mit seiner großen Aussichtsplattform gilt als absolute Hauptattraktion des Hochseilgartens. Vom Team des Kletterparks werden Sie mit einem Fernglas ausgestattet und können so von der Aussichtplattform die atemberaubende Sicht genießen.

#waldderkinder #zellampettenfirst #wandernmitkindern

A post shared by miss k (@_ichbinich_) on Aug 10, 2017 at 12:15pm PDT

An warmen Sommertagen wirbt die Eifel außerdem mit wunderschönen und familienfreundlichen Badeseen in der Nähe. Der Heilbachsee in Gunderath ist beispielsweise ein wunderbarer Ort, um Entspannung, Natur und Spaß miteinander zu verbinden. Ihren Kindern stehen zum Austoben mehrere Wasserspielplätze und Spielschiffe direkt am Ufer zur Verfügung. Der Waldsee Rieden, ebenfalls in Rheinland-Pfalz gelegen, bietet Ihrer Familie zudem weitere hervorragende Sportmöglichkeiten wie Tennis oder Boccia. Auch gibt es an diesem See tolle Grillmöglichkeiten an öffentlichen Grillplätzen.

Attraktive Pfade für Eifelwanderungen mit Kinder

Der Wanderpfad Wilder Weg in Heimbach ist ein 1,6 km langer Naturerkundungspfad im Nationalpark Eifel und stellt sich als optimaler Einstieg für unseren jungen Wanderer heraus. Aufgrund der kurzen Wanderstrecke und der interaktiven Stationen ist der Wanderpfad insbesondere für ihre Kinder eine spannende und lehrreiche Attraktion. Hier werden unter anderem Informationen über das Verhalten von Bäumen bei kräftigen Stürmen preisgegeben und Wissenwertes über die Tierwelt offenbart. Dieser Pfad ist zudem auch kinderwagengeeignet und von daher eine attraktive Adresse, um mit ihrer Familie dem Naturerkundungspfad einen Besuch abzustatten. Und wenn Sie Ihren Kindern mehr als 1,6 km Wandern zutrauen, so wäre der Naturlehrpfad Langeloh eine hervorragende Wahl für eine Wanderung. Mit seinen 4,8 km Wanderweg ist der Natulehrpfad Langeloh vom Streckenpensum her optimal für ihre Kinder und attraktiv zugleich. Nicht umsonst gilt dieses Gebiet als einer der schönsten und wertvollsten Naturschutzgebiete des Ruhrgebietes. So lernen ihre Kinder etwas über bedrohte Pflanzenarten wie beispielsweise der Ufer-Segge oder dem Riesenschachtelhalm, aber auch über die Lebenweisen der Kleinspechte oder dem Baumfalken, welche in diesem Naturschutzgebiet vor allem beheimatet sind.

Eifelurlaub mit ihrem Hund

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, Ihren Wanderurlaub in der Eifel zu verbringen, so planen Sie auf jeden Fall auch Ihren Hund mit ein und erleben Sie einen aufregenden und abenteuerlichen Urlaub mit ihren Vierbeinern. Neben den endlosen Weiten, die Ihr Hund erkunden kann, ist es heutzutage auch nicht mehr schwer, in der Eifel ein hundefreundliches Hotel zu finden. Die Eifel ist durch ihre vielfältigsten Naturszenarien ein perfektes Reiseziel, wenn Sie mit Ihrem Hund verreisen möchten. Die unzähligen Wander- und Radwege erlauben es ihren Vierbeinern, sich ordentlich auszupowern. Und wenn ihre treuen Seelen so richtige Wasserliebhaber sind, so gibt es in der Eifel einige Naturseen, an welchen Hunde „Herzlich Willkommen“ sind. Da wäre zum einen der große Kronenburger See in der Gemeinde Kronenburg/Dahlem, wo es Ihnen erlaubt ist, Ihren Vierbeiner beim Toben im Wasser zuzusehen oder selbst ins kühle Nass zu stürzen. Oder Sie besuchen den Beach Club in Nideggen. Hier fühlt man sich der Karibik ein kleines bisschen näher, sind doch Palmen und wunderschöne Natur mit dem See vereint. Seit knapp einem Jahr hat der See auch einen Hundestrand, wo Sie sich entspannt im Sonnenstuhl am Ufer des Ruhrsees zurücklehnen und Ihrem Hund beim Spielen im Wasser zusehen können. Nach gemeinsamen Entdeckungstouren steht Ihnen und Ihrem Vierbeinern also einer Abkühlung nichts im Wege.

Spinner 😜 Waldgeister alleine unterwegs…. #wald #geist #hunde #crew #team #k9 #workingdog #malinois #waldkind #unterwegs #teampower #power #posing

A post shared by Patrizia K. (@batmojoo) on Mar 16, 2018 at 2:30am PDT

Bei aller Euphorie wollen wir selbstverständlich auch nicht auf die Spaßbremse treten, dennoch wollen wir Ihnen den wichtigen Tipp mit auf den Weg geben, dass vor allem in den Naturschutzgebieten und dem Nationalpark Eifel eine Leinenpflicht herrscht. Dennoch soll dies nicht Ihre Laune mäßigen, so gibt es doch unzählige andere wunderschöne Regionen in der Eifel, wo Sie Ihren Hund ohne Sorge frei laufen lassen können.

Traumpfade und Rundwanderwege in der Eifel

Sie haben vor, die Eifel in Ihrem diesjährigen Urlaub von allen Seiten so richtig kennenzulernen? Da müssen wir Sie leider enttäuschen! Wer plant, die komplette Eifel in einem Urlaub zu erkunden, der wird merken, dass dieses Vorhaben schlichtweg nicht in die Tat umsetzbar ist. Die Eifel besitzt nämlich eine enorme Fläche von knapp 5.300 km². So haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, von den 5.300 km² Ihnen die attraktivsten Quadratkilometer und somit die schönsten Wanderwege und Orte der Eifel zu präsentieren.

1. Die Klosterroute – Partnerweg des Eifelsteiges

Wir beginnen gleich anspruchsvoll! Mit 22,3 km sind knapp fünf bis sechs Stunden Wanderzeit auf der Klosterroute einzuplanen, also nicht ganz ohne. Aber wenn Sie die Reise erst einmal aufgenommen haben, werden Sie keinen einzigen Meter bereuen. Die Klosterroute bringt Sie zu Beginn der Reise an dem verträumten Städtchen Monschau vorbei. Unser Tipp: Machen Sie hier unbedingt Halt und genießen die außergewöhnliche Vielfalt, welche „die Perle der Eifel“ zu bieten hat. Fachwerkidylle bis das Auge reicht. Besuchen Sie die unter Denkmalschutz, aber immer noch in Betrieb stehende Senfmühle von Monschau. Früher noch mit einem Wasserrad angetrieben, so wird die Senfmühle heute mit Motorentechnik betrieben, ohne dabei aber ihre Tradition und Geschichte ad acta gelegt zu haben. Und für die Romantiker unter Ihnen, so empfehlen wir den Besuch des Weihnachtsmarktes von Monschau, welcher zweillos einer der romantischsten Weihnachtsmärkte Europas ist. Kommen Sie weiter an der Norbertuskapelle vorbei, welche durch seinen achteckigen Charakter populären Status besitzt und zu Ehren des Prämonstratenser-Ordens-Gründer Norbert von Xanten 1926 erbaut wurde. Anschließend erreichen Sie das Kloster Reichenstein, welches seit 2017 erst zu einem Benediktiner-Kloster geworden ist. Erleben Sie ein Stück Geschichte hautnah. Ergötzen Sie sich während der Klosterroute an der romantischen Idylle des Rurtals und den schönen Aussichten, unter anderem auf den Naturpark Hohes Venn.

Monschau is a town where you feel back in time. It is great to walk in the small streets through this great old buildings, cross the river and eat a "Gullaschsuppe" 😊. . . #monschau #ancient #river #onewayticketrip #travel #family #happy #grateful #exploremore #travelgram #adventure #liveyouradventure #liveyour #life #epic #bestvacations #places_wow

A post shared by C H R I S T I A N 🥑 (@christigu) on Mar 14, 2018 at 12:19am PDT

2. Vulkaneifelpfad – Rundtour Manderscheid

Die Rundtour Manderscheid ist eine der beliebstesten und zugleich beeindruckendsten Wanderpfade in der Vulkaneifel. Während der Bewanderung dieses Pfades werden sie von der Idylle der Bachtäler von Seilbach und Lieser begleitet. Auf dem „Grafschafts-Weg“ eingekehrt, können Sie schon das erste mal ihre Kamera zücken, um die Rückenseite der atemberaubenden Doppelburganlage Manderscheid aufzunehmen. Ein harmonisches und magisches Plätzchen, welcher aber nicht immer harmonisch war. So wurden früher Herrschaftskämpfe von den Kurfürsten von Trier und der Manderscheider Grafen ausgetragen. Unser Tipp: Besuchen Sie das historische, jährlich am letzten Augustwochenende stattfindende Burgenfest und erfahren Sie, wie sich die Herrschaftskämpfe damals tatsächlich abgespielt haben.

Einfach perfektes Wanderwetter heute. Wo seid ihr unterwegs (gewesen)? #gesundlandvulkaneifel #erlebenerkundenerspüren #gesundbewegen #wandern #manderscheid #manderscheiderburgen #vulkaneifelpfad #burgenstieg #herbst #eifel #naturelovers #eifelexplorers #nofilter

A post shared by GesundLand Vulkaneifel (@gesundland_vulkaneifel) on Oct 15, 2017 at 5:43am PDT

3. Wasserlandroute – Partnerweg des Eifelsteigs

Sie sind auf der Suche nach einer Wanderroute, die nahezu alle wichtigen Elemente beinhaltet? So ist die Wasserlandroute mit ihrer abwechslungsreichen Mischung aus Weideland, Wald und Wasser genau der richtige Pfad für Sie. Aber vor allem hat dieser Wanderweg eines zu bieten: Wasser! Die paradiesische Landschaft rund um den Obersee wird jeden von Ihnen in ihren Bann ziehen. Während des Rundwanderweges bieten sich bei schönem Wetter einige herrliche Picknickstellen an, von welchen aus Sie einen traumhaften Blick auf die Eifeler Seenplatten genießen können. Schon gewusst? Zusammen umfasst der Rursee, der Obersee und die Urfttalsperre mehr als 250 Kubikmeter Wasser und versorgt die Zivilisation mit Wasser und durch zwei Wasserkraftwerke auch mit Strom! Von der Urfttalsperre aus können Sie die Seenplatten in einem atemberaubenden Panorama aufnehmen, bevor die Rundwanderung von dort aus wieder nach Einruhr führt, also zurück auf den Eifelsteig. Unser Tipp: Sollten die Beine während der Wanderung irgendwann nicht mehr mitmachen, so empfehlen wir Ihnen, das Schiff der „Rurseeflotte“ zu nehmen, welches Sie schneller wieder nach Einruhr zurückbringen kann (Fahrten planmäßig vom 24. März bis zum 28. Oktober). Genießen Sie während der Schiffstour die letzten Sonnenstrahlen des Tages!

Eifel💚 #eifel#wasserlandroute#schön#friends#goodtimes#smile#nature#cloud#sky#staumauer#earthhiking#walking#travel#sightseeing#instagood

A post shared by Kati (@cupidkatie) on Jun 19, 2017 at 12:55am PDT

4. Traumpfad Virne-Burgweg

Der Traumpfad Virne-Burgweg trägt seinen Namen nicht umsonst! Verträumte Blicke auf die Burgruine und die Wanderpfade durch die Heidelandschaft lassen einen nur dahinschmelzen.

Die Wanderung beginnt am Gemeindehaus Virneburg, von wo an Sie den Nitzbach überqueren und zum Waldrand gelangen. Über ein Seitental kommt Ihnen schon der Duft der Wacholderheiden entgegen. Dieser Ort ermöglicht Ihnen einen ersten herrlichen Ausblick auf das Eifelpanorama. Sie wandern weiter am Brauberg vorbei, welcher einer von vier Bergen in der Virneburg-Umgebung ist. Bei weiterem Folgen des Pfades gelangen Sie zur Burgruine. Die um das elfte Jahrhundert erbaute Burg wurde dazu errichtet, um die Straße von Mayen über Adenau nach Aachen zu überwachen, Sie wurde jedoch von den Franzosen im 17. Jahrhundert stark beschädigt. Unser Tipp: Wenn Sie kein Picknick-Proviant dabei haben sollten, so genießen Sie eine Tasse Kaffee mit Kuchen in dem „Café-Restaurant Bäckerei zur Burg“. Stärken Sie sich für den restlichen Verlauf der Wanderung und entspannen Sie sich auf der Restaurantterrasse mit herrlichem Blick auf die Burgruine. Das Restaurant bietet außerdem von 18.00 bis 21.00 eine warme Küche an.

Ich hoffe ihr habt das geniale Wetter auch so genutzt 🌞 #virneburg #hiking #nomavictoday #bestweather

A post shared by Martin Schauermann (@mschauer97) on Feb 18, 2018 at 2:01pm PST

Wie Sie sehen, hat die vielfältige Eifel für jeden Wandertypen etwas zu bieten. Egal, ob Sie die idyllischen Heidelandschaften lieben, die historischen Burgen bevorzugen oder einfach nur nah am Wasser sein wollen, eines wird Ihnen in der Eifel auf jeden Fall nicht: Langweilig!

Ferienunterkünfte in der Eifel

Sie haben vor, Wanderwege auszuwählen, welche eventuell mehrere Tage dauern und sind auf der Suche nach Unterkünften in der Nähe Ihrer Wanderrouten? So können wir Sie auch in der Hinsicht beruhigen. Mieten Sie, fernab vom ganzen Alltagsstress, ein schönes Ferienhaus in der Eifel, wo Sie nach den Wanderungen ihre Beine entspannt hochlegen und die Zeit mit Ihrer Familie in vollsten Zügen genießen können.

Zu allen Ferienparks in der Eifel


wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
"Vice - Der zweite Mann" / "Vice" [USA 2018]
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche 30 manner
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 1 geburtstag von der tante
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche beste kollegin
wallpaper-1019588
Valentinstag straube