Thymian Schweinsbraten mit Rosmarin Kartoffeln

1 kg Schweinsbraten
3 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 TL Thymian
3 Knoblauchzehen, gepresst

500 g Kartoffeln
2 EL Olivenöl
1 TL Rosmarin, zerkleinert oder gemörsert

Ofen auf 175° vorheizen.
Mit Olivenöl, Zitronensaft, Thymian und Knoblauch das Fleisch einreiben und 30 Minuten ziehen lassen.
Den Braten in einen Bräter legen und mit dem Rest der Marinade übergiessen.
Bitte dran denken, dass die Kartoffeln später auch noch Platz haben müssen im Bräter.
Den Bräter jetzt in den Ofen schieben.
Die Kartoffeln in Mundgerechte Stücke schneiden und mit dem Olivenöl, Rosmarin und Knoblauch einreiben.
Nachdem der Braten eine Stunde im Ofen war, die Kartoffeln dazu geben, den Bratthermometer in den Braten stechen und alles wieder zurück in den Ofen für eine weitere Stunde.
Kerntemperatur vom Braten ca. 85°


wallpaper-1019588
Seilsack Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Seilsäcke
wallpaper-1019588
Sommerschlafsack Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Sommerschlafsäcke
wallpaper-1019588
Miss Kobayashi’s Dragon Maid: Visual zur zweiten Staffel veröffentlicht
wallpaper-1019588
Heizkörperbürste Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Heizkörperbürsten