Testbericht: Olympus E-M10

Testbericht: Olympus E-M10

Neben Software und Hardware für Games und Aufnehmen, kommt nun eine andere Art von Bericht, nämlich eine Digitalkamera von Olympus.

Okay, mit “Aufnehmen” lag ich vermutlich gar nicht mal so verkehrt, denn Fotos und Videos sollten mit dieser Kamera bessere Qualität haben als so manche Webcam. Wir sprechen hier über eine Systemkamera, in einem sehr kompakten, festen und trotzdem leichten Design mit einer Magnesiumlegierung. Sie fühlt sich sehr hochwertig an und man hat Angst diese ganze Technik mit zu groben Händen zu beschädigen. Hierbei müsst ihr aber echt keine Angst haben, denn die Kamera hält einiges aus, solange man nicht mit ihr Fußball spielt. Dieses kleine Gerät besitzt so viel Technik, dass ich noch nicht einmal die Oberfläche der größten und besten Features auch nur ankratzen konnte. Ich habe sie nämlich wirklich nur für Bilder schießen benutzt und ich bin fest davon überzeugt, dass die Kamera in erfahrenen Händen weitaus bessere Bilder machen kann, als sie ohnehin schon sind. Es ist, als würde man einen Ferrari in der Fußgängerzone testen. Das Potential kann ich garnicht ausschöpfen. Die für mich gängigen Begriffe werde ich aber hier beschreiben. Für Kamerafans wird das Ende des Artikels interessanter sein, wo ein paar relevante Technischen Details folgen.

ID: 11352

Wir reden hier von 16 Megapixel (17,2 MP in voller Auflösung), einem optischen und digitalen Bildschirm, natürlich Full HD in 4608 x 3456 Auflösung bei Bildern und 1920×1080 bei Videos. Leider sind 60fps hier nicht verfügbar. Vertraut mir, wenn ich euch sage, dass man so ziemlich alles mögliche mit dieser Kamera machen kann. Egal ob Einzel- oder Serienbilder mit Verzögerung, ob mit Fokus auf bestimmte Bereich die man über 81 Felder im Gesamtbild festlegen kann oder digitalem Zoom ohne, dass Stellen im Bild verwischt, verzerrt oder unscharf sind. Den Praxistest könnt ihr im Webvideopreis 2015 Album begutachten und wie gesagt, ist das Potential der Kamera höchstens zu 5% genutzt worden. Für einen Preis von 500€ wird zwar eine stolze Summe verlangt aber ich gehe mal stark davon aus, dass Hobby- und Studiofotografen hier ein unglaublich gutes Stück Technik in der Hand halten können. Ich bin wie schon gesagt in Sachen Kamera nicht so bewandert, dass ich hier ausschweifend reden könnte, daher überlasse ich es den Experten unter euch, zu urteilen und euch ein Bild von der Kamera zu machen. Oder MIT der Kamera. Brüller!

Olympus-OM-D-EM-10

Ich würde durch meine eigene Erfahrung, die ich mit der Kamera erlebt habe natürlich Gold vergeben aber da ich kein Fachmann bin, möchte ich hier keine Bewertung einfließen lassen, sondern lediglich über die zuverlässigen Funktionen berichten und denjenigen von euch, die sich ernsthaft mit dem Gedanken auseinander setzen für viel Geld eine gute Kamera zu kaufen, eine Empfehlung aussprechen. Hier habt ihr ein paar der Bilder, die mit der Kamera geschossen wurden und im Anschluss könnt ihr die Liste der Features bewundern. Aufgepasst:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Testbericht: Olympus E-M10

Technische Daten

Bildsensor

  • Effektive Pixel

    16.1 Megapixel

  • Seitenverhältnis & Fläche

    4:3 / 17.3 x 13.0 mm

  • Volle Auflösung

    17.2 Megapixel

Eigenschaften

  • Pixel Anzahl

    1.440 k Punkte

Bildstabilisator

  • Typ

    Sensor-Justierung

Fokussiersystem

  • Fokusbereiche

    81 Punkte / Alle Messfelder, Messfeld-Gruppe (9 Felder),Einzelnes Messfeld(normal), Einzelnes Messfeld (klein)

  • 800 Punkte / Manuelle Auswahl im vergrößerten Betrachtungs-Modus
  • Erweiterte Gesichtserkennung

Empfindlichkeit

  • Auto

    ISO 200 – 25600 (wählbar, ISO 200 – 1600 voreingestellt)

  • Manuell

    ISO LOW – 25600 in 1/3 oder 1 LW-Schritten

Verschluss

  • Verschlusstyp

    Elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss

  • Selbstauslöser

    2 s / 12 s / Benutzerdefiniert

Verschlusszeiten

  • Verschlusszeit

    1/4000 – 60 s (in 1/3, 1/2, 1 EV-Schritten)

  • Bulb-Modus

    Bis zu 30 Minuten (längste wählbare Zeit im Menü, Verzögerung: 8 Minuten)

Weißabgleich

  • AUTO-WB-System

    Hochentwickeltes Aufnahmesystem mit Live MOS Sensor

  • Manueller Weißabgleich (One-Touch)

    Ja

  • Weißabgleichs-Belichtungsreihe

    3 Bilder / +/- 2, 4, 6 Mired Stufen

  • Sofort-Weißabgleich

    2 Einstellungen können individuell angepasst werden.

  • Benutzerdefinierter Weißabgleich

    Eine Einstellung kann auf Kelvin-Temperatur programmiert werden (2.000 K – 14.000 K)

  • Voreinstellungen

    • Kunstlicht
    • Fluoreszierendes Licht 1
    • Sonnenlicht
    • Blitzgerät
    • Wolken
    • Schatten
    • Unter Wasser
  • Automatische Anpassung des Blitzes

    Aus / Auto WB / Blitz

  • Warme Farben erhalten

    An / Aus

Serienbildaufnahme

  • Geschwindigkeit (H)

    Ca. 8 Bilder pro Sekunde

  • Geschwindigkeit (L)

    3.5 Bilder pro Sekunde

  • Max. Anzahl von Bildern

    20 Bilder (RAW)

  • je nach Kartenkapazität (JPEG/Groß/Normal)
  • Bedingungen

    Speicherkarte: Toshiba SDXC UHS-I card R95 W80 model Premiugate series “Class 10″ 8GB

  • Anmerkung: U.U. kann die Funktion Serienaufnahme die Aufnahmegeschwindigkeit generell beeinträchtigen.
  • Blitzlichtkorrektur

    +/- 3 LW ( 1/3, 1/2, 1 LW-Schritt )

Monitor

  • Monitor-Typ

    Schwenkbares LCD – Interaktives Bedienfeld

  • LCD-Größe

    7.6 cm / 3.0” (3:2)

  • Auflösung

    1037 k Punkte

  • Helligkeitseinstellung

    +/- 7 Level

  • Farbbalance

    +/- 7 Level Lebendig (Standard) / Natürlich

Dateiformate

  • RAW

    12 Bit

  • RAW & JPEG

    Ja gleichzeitige Aufnahme

  • JPEG

    Ja

  • Seitenverhältnis

    4:3 / 3:2 / 16:9 / 6:6 / 3:4

  • MPO (3D)

    Ja

Bildgröße

  • RAW

    4608 x 3456 komprimiert / 17 MB / Aufnahme

  • 4608 x 3456 Fein (Kompression 1/4) / 7.5 MB / Aufnahme
  • 4608 x 3456 Normal (Kompression 1/8) / 3.5 MB / Aufnahme
  • Mittel

    3200 x 2400 / 1.7 MB / Aufnahme

  • Klein

    1280 x 960 / 0.4 MB / Aufnahme

Videoaufnahme

  • Aufnahmeformat

    MOV (MPEG‑4AVC/H.264), AVI (Motion JPEG)

  • Verwacklungsreduktion

    Ja Sensor-Justierung (3-Achsen)

  • HD-Videoqualität

    Full HD 1920 x 1080 (16:9) 30p, 24Mbps (MOV)

  • Full HD 1920 x 1080 (16:9) 30p, 16Mbps (MOV)
  • HD 1280 x 720 (16:9) 30p, 12Mbps (MOV)
  • HD 1280 x 720 (16:9) 30p, 8Mbps (MOV)
  • HD 1280 x 720 (16:9) / 30 Bilder pro Sekunde (AVI Motion JPEG®)
  • Videoqualität

    640 x 480 / 30 Bilder pro Sekunde (AVI Motion JPEG®)

  • 29 min (16Mbps)
  • 14 min (SD) / 7 min (HD) (AVI Motion JPEG®)*
  • Maximale Dateigröße

    4 GB (AVCHD)

  • 2 GB (Motion-JPEG)
  • Belichtungsmodi

  • Filmeffekte

    • Mehrfach-Echo
    • Einmaliges Echo
    • Art Fade
    • One-Push-Telekonverter
  • Art Filter

    • Crossentwicklung
    • Modellbau
    • Dramatischer Ton
    • Zartes Sepia
    • Körniger Film
    • Key Line
    • Leichte Tönung
    • Blasse & helle Farbe
    • Lochkamera
    • Pop Art
    • Weichzeichner

Tonaufnahmesystem

  • Internes Mikrofon

    Stereo

  • Aufnahmeformat

    Stereo PCM/16 Bit, 48 kHz, Wave Format

  • Bild/Tonkommentar

    30 s

  • Lautsprecher

    Ja

  • Mikrofon-Funktionen

    • Reduktion von Windgeräuschen
    • Aufnahme-Lautstärke

Bilder anzeigen

  • Modi

    • Index
    • Kalender
    • Zoom
    • Diashow
    • Video
    • Einzelbild
  • Lichtkasten

    Ja

  • Histogrammanzeige im Wiedergabemodus

    Ja

  • Aufnahmeinformation

    Aus / An

  • Warnanzeige für zu helle oder dunkle Bereiche

    Ja

Schnittstelle

  • Blitzschuh

    Ja

  • Speichermedien

    SD-Kartenfach (SDHC-, SDXC-, UHS-I-kompatibel), Klasse 6 für Video empfohlen

  • HDMI™

    Ja Micro-Stecker (Typ D) *

  • Hi-Speed USB 2.0

    Ja

  • Kombinierte V- & USB-Schnittstelle

    Ja NTSC oder PAL wählbar

  • Drahtlose Konnektivität

    WiFi

  • * “HDMI”, das HDMI Logo und “High-Definition Multimedia Interface” sind Handelsmarken oder eingetragene Warenzeichen der HDMI Licensing LLC.

WLAN-Funktion

  • Einfacher Anschluss

    QR-Code-Einstellung

  • Kabellose Aufnahme

    • Live View
    • Aus
    • Aufnahme-Ansicht
    • Selbstauslöser
    • Touch AF & Shutter
    • P/A/S/M Belichtungsprogramme
    • Bulb-Modus
    • Zoom

Stromversorgung

  • Akku

    BLS‑5 Li‑Ion Batterie (inklusive) Lithium-Ionen-Akku

  • Stromsparmodus

    1, 3, 5, 10 Minuten oder Aus einstellbar.

  • Live View-Aufnahme

    Ca. 320 Bilder (50% mit Live View)

Größe

  • Abmessungen (B x H x T)

    119.1 x 82.3 x 45.9 mm (ohne hervorstehende Teile)

  • Gewicht

    396 g (Inklusive Akku und Speicherkarte)

  • 350 g (nur Gehäuse)



wallpaper-1019588
[Manga] Nana & Kaoru [Max 1]
wallpaper-1019588
Skitourencamp im Lungauer Lessachtal (23.-26. Februar 2023)
wallpaper-1019588
Nokia T21 Tablet kann ab sofort bestellt werden
wallpaper-1019588
Der Mitternachtsgarten