Style Cartel

Zwar habe ich nicht alle neuen ESSENCE-Lacke, da allerdings kein blauer mehr darunter ist, ‘musste’ ich zum Blue Friday bei MsLinguini von HungryNails auf ESSIE ausweichen.

Style Cartel (ESSIE, Fall Collection 2014)

Style Cartel (ESSIE, Fall Collection 2014). Farbe & Finish: Dunkles, kühles und dennoch intensives Blau im hochglänzenden Creme-Finish, etwas dunkler als in der Flasche. ESSIE beschreibt diese Farbe als Tinten- bzw. Kobaltblau, wobei ich eher zu letzterem tendiere. Trotz der dunklen Grundfarbe wirkt der Lack auch bei wenig Licht äußerst intensiv. Auftrag: (Sehr) gut. Ein bis zwei Schichten sind deckend und trocknen zügig mit einer hochglänzenden, schon fast gelartigen Oberfläche. Die Textur ist wie bei allen Lacken dieser Edition etwas zäh, was ich mit Nagellackverdünner behoben habe. Preis/Leistung: Befriedigend. Als Miniaturausgabe habe ich diese Farbe im Rahmen der Fall Collection 2014 im Mini Cube bestellt. Über Amazon habe ich bei einem irischen Versandhändler für knapp 17 Euro je 5 ml Dress To KiltPartner In CrimeTake It Outside und Style Cartel erstehen können. Die reguläre Größe mit 13,5 ml wird 7,95 Euro kosten.

Eine klare Kaufempfehlung gibt es von mir für alle, die Blau auf den Nägeln mögen und sich Style Cartel trauen. Der Rest ist vielleicht mit Partner In Crime oder Take It Outside besser bedient. Diese Farbe ist nicht absolut einzigartig und doch ein Statement – mehr noch als das schon vorgestellte Dress To Kilt. Ich persönlich stehe auf dunkle Lacke, so dass dieser hier gleich einen Platz zwischen meinen ESSIE-Lieblingen bekommen hat.

Style Cartel (ESSIE, Fall Collection 2014)

Auf Instagram ruft MOYOU immer noch zum MOYOU20k-Gewinnspiel auf und so trage ich auch heute wieder ein Stamping-Design. Auf zwei Schichten Style Cartel habe ich mit Blanc (ESSIE, Neon Collection 2014) ein Motiv der Pro Collection XL10 (MOYOU) gestempelt und dieses mit einer Schicht Good To Go Top Coat (ESSIE) überzogen. Natürlich ist Blanc nicht ganz so intensiv wie ein weißer Stampinglack, wie beispielsweise Stamp Me! White (ESSENCE) und doch sind die feinen Linien gut sichtbar und damit ein absolutes Qualitätsmerkmal für diesen weißen Lack von ESSIE.

584_Style_Cartel_3

Since I already showcased my new blue ESSENCE polishes, I ‘had to’ switch to ESSIE for this week’s Blue Friday hosted by MsLinguini from HungryNails. Style Cartel (ESSIE, Fall Collection 2014) is another colour from the current / upcoming Fall Collection 2014, a gorgeous dark, cool-toned but vivid blue with an even more gorgeous shiny creme finish. Because all of these polishes are a bit on the viscous side, I had to add a few drops of nail polish thinner. After that, application was flawless and two easy coats were opaque. For the MOYOU20k contest, I added a pattern of Pro Collection XL10 (MOYOU) in Blanc (ESSIE, Neon Collection 2014) and sealed it with one coat of Good To Go Top Coat (ESSIE).

*01 Absolute Blue (ESSENCE, Kalinka Beauty)"> Absolute Blue *01 Absolute Blue (ESSENCE, Kalinka Beauty) *030 Navy
(P2, Sea' La Vie)
"> Navy *030 Navy
(P2, Sea' La Vie)
334 Ink Blue
(KIKO, Nail Lacquer)
"> Ink Blue 334 Ink Blue
(KIKO, Nail Lacquer)
*Style Cartel
(ESSIE, Fall
Collection 2014)
"> Style Cartel *Style Cartel
(ESSIE, Fall
Collection 2014)
196 I ♥ My Blue ...
(ESSENCE, Colour & Go Nail Polish)
"> I ♥ My Blue Jeans 196 I ♥ My Blue ...
(ESSENCE, Colour & Go Nail Polish)


wallpaper-1019588
Laptop zum Programmieren
wallpaper-1019588
[Comic] Strangers in Paradise [2]
wallpaper-1019588
Corona Kontaktverfolger-App Luca erfreut sich wachsender Beliebtheit
wallpaper-1019588
Hundeabsperrgitter