Startschuss

Am Sonntag war es soweit. Wir haben angefangen zu spritzen. Wir haben wie mit der Ärztin abgesprochen Menogon und Puregon gespritzt. Damit hatten wir schon beim letzten mal gute Erfahrungen gemacht. Wir hoffen jetzt das die beiden Medies wieder so gut anschlagen und das die Qualität der Eizellen auch wieder stimmt und mit den deutlich verbesserten Spermien von mir alles ein gutes Ende nimmt.
Das spritzen ist leider schon Routine geworden. Wir hibbeln dabei schon nicht mehr. Auch gibt es bei den normalen Medies fast keine blauen Flecken oder sonst was vom spritzten. Man könnte uns fast als Spritzengeber anstellen.
Jetzt harren wir der Dinge die da kommen und am Freitag geht es zum ersten Kontrollultraschall. Mal schauen was sich bis dahin entwickelt hat. Beim letzten Besuch meine unsere Ärztin das es bestimmt 9 Andralfolikel sind. Ich habe dabei aber definitiv nichts gesehen außer Schneestaub. Aber ich bin da ja nicht der Profi für. Ich muss zugeben mir würde schon der eine reichen der unseren größten Wunsch erfüllt.

wallpaper-1019588
Jobradar, Ausgabe des 1. Quartals 2018
wallpaper-1019588
Monchique: Deutsche retten Esel-Flüsterer Robert
wallpaper-1019588
Der Traum vom anderen Job – Neue Karriererichtung mit Coach
wallpaper-1019588
Vortrag halten auf Konferenzen
wallpaper-1019588
Mehrfach-Hühnergott
wallpaper-1019588
Vegane Kichererbsen-Süßkartoffel Suppe
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 76
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 75