Startet VIN DIESEL in sein nächstes Franchise?

Quelle: Facebook

VIN DIESEL mag in den deutschen Kinos nicht vor Oktober als THE LAST WITCH HUNTER auftreten, aber der Franchise-Player, der schon PITCH BLACK und FAST & FURIOUS zum mehrteiligen Action-Vergnügen gemacht hat, hat sich auf seiner offiziellen Facebook-Seite zu seinem Auftritt als Hexenjäger geäußert und es schaut wohl so aus, als sei das Studio ziemlich zufrieden mit dem Film, so dass bereits ein Sequel in der Planung ist.

„So the studio apparently is so excited by the Last Witch Hunter – The Axe and Cross franchise… that they are already commencing on the next one. The first one doesn’t hit theaters until October 23rd, yet they want me to commit and already block out time to film it. As always, I love to hear your feedback…“

Unter der Regie von Breck Eisner stellt sich VIN DIESEL als THE LAST WITCH HUNTER zwischen die Menschheit und den gemeinsamen Kräften der größten und gefährlichsten Hexen der Geschichte. Hoffentlich wird das Ganze kein Reinfall wie SEVENTH SON, dann werden die Franchise-Gedanken vermutlich ganz schnell wieder begraben.


wallpaper-1019588
Wie funktioniert die Rasenpflege nach dem Winter?
wallpaper-1019588
Was Sie über die Haltung und Pflege von Hortensien im Topf wissen sollten
wallpaper-1019588
Großer Zapfenstreich für Angela Merkel
wallpaper-1019588
[Comic] Superman Erde Eins [2]