Star Wars lebt weiter

Star WarsNachdem bekannt wurde,dass das Entwicklerstudio hinter Star Wars geschlossen wurde,gibt es nun doch noch Hoffnung,auf einen neuen Star Wars Titel.

So hat EA jetzt nämlich verkündet,dass das Entwicklerstudio “Danger Close” (verantwortlich für einige Command&Conquer, sowie Medal of Honor-Titel) jetzt in “DICE Los Angeles”umgetauft wurde.Auch soll das “neue” Studio bis zum Ende des Jahres mit 60 weiteren Mitarbeitern bestückt werden, um für EA neue Star Wars Spiele ins Leben zu rufen.

Bleibt nur abzuwarten,was sich daraus noch entwickeln wird,denn entweder waren die neuen Star Wars Titel recht mau oder haben es erst gar nicht bis auf den Markt geschafft…


wallpaper-1019588
Das endgültige Ende der Plastiktasche
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
Basteln mit Naturmaterialien: Deko Idee aus Wald-Fundstücken
wallpaper-1019588
Traumziel Cancún – Was darf man nicht verpassen?
wallpaper-1019588
Corona-Tagebuch New York, Day 16: Spitalszelte auf der East Meadow
wallpaper-1019588
Der Monatsanfang, Tabellen und das fremde Land