Spanien: Vorsorgliche Zensur für das Opus Dei

Wie die große spa­ni­sche Tageszeitung El País berich­tet hat, ist es dem katho­li­schen Geheimbund Opus Dei (Werk Gottes) gelun­gen, die Webseite Opus libros sei­ner Kritiker zu zen­sie­ren. Ehemalige Mitglieder der katho­li­schen Sekte hat­ten bis­her unver­öf­fent­lichte Dokumente ins Netz gestellt, wel­che der Gründer der Vatikansekte, Josemaría Escrivá de Balaguer, einst ver­fasst hat. In ihnen wer­den unter ande­rem Anweisungen an die Mitglieder doku­men­tiert und sie geben Aufschluss über die Funktionsweise der Sekte und muss­ten nun nach einer vor­läu­fi­gen Gerichtsentscheidung aus dem Netz genom­men wer­den.

Dass man es in Spanien mit der Zensur nicht so genau nimmt, ist bekannt. Da wird schon mal eine Satirezeitschrift wegen “Ehrverletzung des Königshauses” aus dem Verkehr gezo­gen, es wer­den ganze Zeitungen ille­gal ver­bo­ten und die ver­haf­te­ten Journalisten sogar gefol­tert. Nun hat in einer erstaun­li­chen Entscheidung ein Handelsgericht in Madrid die vor­sorg­li­che Zensur gegen die Opus-Kritiker ange­ord­net, weil angeb­lich das Recht auf geis­ti­ges Eigentum ver­letzt wor­den sein könnte. Begründet wird das Vorgehen mit den Autorenrechten, denn die Autoren hät­ten das Recht “dar­über zu ent­schei­den, ob das Werk und wie es ver­öf­fent­licht wird”.

http://www.heise.de/tp/blogs/6/150737


wallpaper-1019588
Das schönste Muttertagsgeschenk / Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Alternative Fakten als Unwort des Jahres
wallpaper-1019588
Dokumentation: "Sie werden mich lieben, wenn ich tot bin" / "They'll Love Me When I'm Dead" [USA 2018]
wallpaper-1019588
7 Situationen die jede Frau kennt, wenn sie ihre „Erdbeerwoche“ hat.
wallpaper-1019588
Weihnachtsplätzchen, Klassiker - Vanillekipferl
wallpaper-1019588
Noch mehr botanische Kalender für 2019 und die Gewinnerinnen!
wallpaper-1019588
Der Raquette-Graben
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 50/18