Spaghetti Bolognese ist der Klassiker unter den Nudelgerichten

Spaghetti Bolognese für 4 Personen

Spaghetti Bolognese ist der Klassiker unter den Nudelgerichten. Einfach und schnell zubereitet gelingt die Bolognesesauce immer.
Mit kleinen Anwandlungen ganz nach persönlichem Geschmack bringen Sie immer wieder Pfiff auf den Teller.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kleine Möhre
  • 1 kleine Selleriestange
  • 1 bis 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Räucherspeck
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 Teelöffel Majoran
  • 1/2 Teelöffel Oregano
  • 1 Esslöffel fein gehackte grobblättrige Petersilie
  • 125 ml Rotwein (je nach Geschmack)
  • 300 g pürierte Tomaten
  • 150 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • 500 g Spaghetti
  • Pflanzenöl
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Schritt für Schritt Zubereitung:

1. Vorbereitung:
Die Möhre und den Sellerie putzen und sehr klein stückeln. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen abziehen. Die Zwiebeln sehr fein hacken und den Knoblauch pressen. Den Räucherspeck fein würfeln.

2. Zubereitung der Sauce:
Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Den Räucherspeck und die Zwiebeln anbraten. Die Gemüsestücken und den Knoblauch hinzugeben.
Das Hackfleisch ebenfalls hinzugeben und auf großer Flamme scharf anbraten. Das Hack krümelig braten und anschließend das Tomatenmark unterrühren. Mit Brühe und ggfs. Rotwein ablöschen.
Majoran, Oregano, Muskat hinzufügen. Nach eigenem Geschmack Salzen und Pfeffern.
Die Bolognesesauce nun rund 45 Minuten auf kleiner Flamme einköcheln lassen und abschmecken.
Je nach Geschmack kann durch Zugabe von Chili der Sauce eine minimale Schärfe verliehen werden.

3. Zubereitung der Spaghetti:
Während des Einköchelns der Sauce in einem großen Topf Salzwasser mit einem Schuss Pflanzenöl zum kochen bringen und die Spaghetti je nach Geschmack al dente oder weich kochen. Die Nudeln abschütten.

4. Anrichten:
Die Spaghetti in tiefe Teller füllen und die Bolognesesauce darüber geben. Je nach Geschmack mit würzigem Parmesan oder anderem Käse verfeinern.

Guten Appetit!


wallpaper-1019588
Jetzt geht's rund! Verrückt nach Waboba Fun Bällen & Osterverlosung
wallpaper-1019588
Geschlechtergerechte Verwaltungssprache in Hannover
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Meditation für das 1. Chakra: Wurzelchakra
wallpaper-1019588
Amalfiküste – Sehenswürdigkeiten und Reisetipps
wallpaper-1019588
3. ADVENT: Verlosung mit Fantasie4Kids
wallpaper-1019588
Das Wetterprojekt
wallpaper-1019588
Lebkuchentörtchen mit Zimt-Frischkäse-Creme und Cranberry-Marmelade