Sommerpause

Nach einer Winterpause stieg ich Anfang April wieder in meinen
geliebten V.I.P.-Chor ein. Es wurde bereits für die nächsten Auftritte
geprobt, welch eine Freude! Man merkt erst in Abwesenheitszeiten, wie
wichtig die Gemeinschaft ist und wie viel Freude das gemeinsame Singen
unserer internationalen Lieder macht. Dann folgten der Auftritt
anlässlich des Besuches von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft in der
Synagoge, der Israel-Tag auf dem Heumarkt, der Tag der Offenen Tür im
Elternheim Ehrenfeld. Wir bekamen alles gut hin und wurden belohnt mit
einem leckeren und munteren Grill-Verwöhnungs-Nachmittag bei Katja,
bevor wir uns in die Sommerferien verabschiedeten.
Der Ausblick auf die neue Probensaison ab August, die kommenden Herbst-
und Winterauftritte, das Erlernen neuer hebräischer und internationaler
Lieder ist wieder spannend.

Neugierig geworden? Neue Chormitglieder sind willkommen!!

Monika Schlicht