So ein Schreck!


So ein Schreck!
Bei einem unserer herbstlichen Fotoshootings ist uns dieser kleiner Kerl über den Weg gelaufenhüpft und war nicht mehr aus dem Bild zu bekommen.
So ein Schreck!
Was ich dann immer gerne mache, wenn ein nicht alltägliches Tier meine Wege kreuzt ist es genau zu betrachten. Ich beobachte mich dann gerne, welche (Re)Aktionen es in mir auslöst (meistens zücke ich meinen Fotoapparat, sofern der in der Nähe ist ;-) ) und dann gehe ich in meine Praxis und nehme  mein Krafttierbuch zur Hand...
So ein Schreck!So ein Schreck!
Über Heuschrecken (Grashüpfer und Grillen) steht da geschrieben:
So ein Schreck!
Na gut, ich bin dann mal nachdenken... ob was genau das überhaupt mit mir zu tun hat...
Lieben Gruß!
Euer Heuschreckchen
PS: Wer diese Tierchen übrigens NICHT ausstehen kann, der sieht sich jetztbitte das 1. Bild so lange an, bis er sich wünscht, auch so einen Hübschenauf der Hand sitzen zu haben!!

wallpaper-1019588
12-Tage-Diät
wallpaper-1019588
Technische Betriebswirtschaft Bachelor
wallpaper-1019588
Gute Stube – So war es bei Kele Okereke im Karlstorbahnhof in Heidelberg
wallpaper-1019588
Berghasen Trailrunning Wettkämpfe 2018
wallpaper-1019588
Freebook Steckbrief: Kurze Pumphose
wallpaper-1019588
Soccer Mommy: Ausstrahlung
wallpaper-1019588
Dauerthema in der Familie: Nein, nein, nein…. und nochmals nein!
wallpaper-1019588
Foto: Skittles frisch von der Giraffe