Skimmia's Special-Cookies

Und wieder ein Rezept für Cookies - diesmal eine etwas ausgefallenere Kreation mit gebrannten Mandeln mit Rosmarin und Amaretto.
Skimmia's Special-Cookies

Zutaten für etwa 20 Cookies

  • 120 g Rohrohrzucker
  • 100 g grob gehackte, blanchierte Mandeln
  • 75 ml Amaretto
  • 1/2 EL gehackter Rosmarin (frisch)
  • 250 g Dinkelmehl
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Rapsöl
  • 100 ml Wasser
 Skimmia's Special-Cookies

 

Zubereitung

 
Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
50 g Zucker in einer beschichteten Pfanne langsam zum Schmelzen bringen und die grob gehackten Mandeln und den Rosmarin einrühren, sofort mit 50 ml Amaretto ablöschen und einkochen lassen. Die Mandeln umhüllen sich dann schön mit dem Karamell, der wird aber zunächst hart. Daher noch eine Weile auf der heißen Herdplatte belassen und solange köcheln lassen, bis der Zucker wieder schmilzt. Wenn es Probleme mit dem Zusammenkleben gibt, einfach noch etwas Wasser zugießen und einkochen lassen.
Das Mehl mit dem Natron, dem Salz und dem restlichen Zucker vermischen. Öl, den restlichen Amaretto und Wasser einrühren und am Schluß die noch warmen, gerösteten Mandeln unterheben.
Je einen gehäuften Esslöffel Teig zu einer Kugel formen, diese auf ein Blech setzen und leicht andrücken. 12-14 min. backen - je nach Vorliebe wie knusprig die Cookies sein sollen.
Anschließend am Blech auskühlen lassen.

wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
Eine neue globale Abrüstungs-Initiative als Chance für Frieden verstehen
wallpaper-1019588
Kranke Seele – Symptome, Folgen und Auswege
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #3 | DER KLEINE HORRORLADEN (1986) von Frank Oz
wallpaper-1019588
Kartoffel-Wurst-Eintopf
wallpaper-1019588
Die Küchenuhr
wallpaper-1019588
Rezension: 1888 - Thomas Beckstedt
wallpaper-1019588
Ich habe einen neuen Pass