Schwerer Wildunfall Goldberg

Schwerer Wildunfall Goldberg/ Polizeiinspektion Ludwigslust (ots) - In Goldberg ist am frühen Donnerstagmorgen eine 18-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Eigenen Angaben zufolge war sie in der Langen Straße einem Fuchs ausgewichen und habe dabei die Kontrolle über ihr Auto verloren.

In weiterer Folge kam sie mit ihrem Wagen nach rechts von der Straße ab und stieß zunächst gegen zwei Stromverteilerkästen. Anschließend prallte sie mit ihrem Ford gegen eine Hauswand. Dabei entstand ein Gesamtschaden von ca. 12.000 Euro. Die Fahrerin, die eine Fraktur erlitt, kam anschließend in ein Krankenhaus.


wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
Eukalyptus überwintern: Das gilt es zu beachten
wallpaper-1019588
12 niedrige winterharte Stauden für die ganzjährige Gartenbepflanzung