Schweiz: UPC Cablecom schaltet analog ab

Der Schweizer Kabelnetzbetreiber UPC Cablecom stellt 2015 das analoge Senderangebot ein. Bereits im Juni würden weitere acht analoge TV-Sender abgeschaltet und das digitale Angebot ausgebaut. Ein jahr noch sind die 17 meistgeschauten Programme analog empfangbar. Abgeschaltet werden am 3. Juni die SRG-Programme der anderen Sprachregionen (RTS Un, RTS Deux, RSI La 1, RSI La 2) sowie ORF eins, Arte, 3sat und Star TV, wie UPC Cablecom am Freitag mitteilte.www.cablecom.ch


wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
NEWS: Viva con Agua und FKP Scorpio vermelden Spendenrekord
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Anzeige – Craft Hydro Jacket Regenjacke
wallpaper-1019588
Aprikosen-Marzipan-Stollen mit Pistazien
wallpaper-1019588
Leather Pants Outfit
wallpaper-1019588
Traum und Realität im Emmental