Schweinenackensteak vom Iberischen Schwein – gegrillt

comp_CR_IMG_3858_SchweineNacksteak_Porco_Iberico

Vor geraumer Zeit hatten wir ja geschrieben, dass wir uns mal etwas Besonderes geleistet hatten: einen Schweinenacken vom Iberischen Schwein (Porco Iberico). Der ganze Nacken war natürlich für eine Mahlzeit zu viel, deshalb haben wir vor dem Grillen einige Schweinenackensteaks davon abgeschnitten.
Der gegrillte Nacken war einfach ein Traum, also waren wir jetzt mal gespannt, wie die Nackensteaks vom Grill schmecken. Was soll ich sagen: sie waren ebenso traumhaft gut. Zwar, logisch, nicht ganz so saftig wie am Stück gegrillt, dafür hatten sie aber mehr Grill- und Röstaromen.

Zubereitung:

  • Nackensteaks vom Porco Iberico
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

…das ist schon alles. Dieses Fleisch hat ein so tolles Aroma, das man nicht mit unnötigen Gewürzen “bekämpfen” sollte!!

Zubereitung:

Die Steaks würzen und auf dem nicht zu heißen (!) Grill in etwa 20 bis 25 Min. garen.

Bei uns gab es dazu “Rohgeröstete Bratkartoffeln” und “Blumenkohl-Romaneso-Gemüse” (Rezept folgt).

comp_CR_IMG_3847_SchweineNacksteak_Porco_Iberico



wallpaper-1019588
Kinderbuch-Tipp: Von Freundschaft, Liebe & Loslassen: " Der Junge und die kleine Blume"
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Google Stadia – die Zukunft des Gaming?
wallpaper-1019588
Golfclubs und das Internet
wallpaper-1019588
Neumond Engel Orakel Reading 23. Februar 2020: Zielgerichtete Absicht, Selbstfürsorge, Hingabe, Blessings & Dankbarkeit
wallpaper-1019588
Es lebe die Freiheit!
wallpaper-1019588
Geburtstag am valentinstag bedeutung
wallpaper-1019588
Buchprojekte 2020