Schokoladen_Cookies

Schokoladen_Cookies
  •           130gr weiche Margarine
  •           50gr Haferflocken oder Dinkelflocken
  •           40gr Kakao
  •           20gr Speisestärke
  •           100gr (Dinkel-) Mehl
  •           90gr Zucker
  •           Mark 1 Vanilleschote
  •           ¼ Tl Backpulver
  •            ½ Tl Zitronensaft
  •           1 Prise Salz

Den Backofen auf 180Grad vorheizen.
Margarine und Zucker gut verrühren sodass sich der Zucker beginnt aufzulösen.
Danach Zitronensaft, Salz und Vanillemark dazugeben und vermischen.
Nach und nach alle verbliebenen Zutaten einarbeiten und daraus einen Teig herstellen.
Es entsteht ein klebriger Teig, Ausrollen ist also nicht möglich.
Am besten mit 2 Löffeln Teile abstechen und auf einem Backblech mit Backpapier platzieren, mit dem Löffel flachdrücken. Auf einen großzügigen Abstand zwischen den Plätzchen achten, da sie auseinander laufen.
Bei 180Grad ca. 8 Minuten backen.
Die Cookies sind im heißen zustand noch sehr weich! Sie verfestigen sich während dem Abkühlen. Je nach Plätzchengröße entstehen ca. 24 Stück

wallpaper-1019588
Gemüse im Herbst pflanzen: 10 Sorten auf einen Blick
wallpaper-1019588
Hausautomatisierung Diagramm erstellen
wallpaper-1019588
Antivirenprogramme und Gaming?
wallpaper-1019588
Smart Home Installation ausführen leicht gemacht